Furchtbarer Gestank in Hausflur?

8 Antworten

Ich würde mich an den Vermieter und an die Hausverwaltung wenden und auf den Gestank hinweisen.

Grundsätzlich dürfte aber vorrangig die Hausverwaltung zuständig sein. 

Besteht der Gestank weiter kannst Du ggf. nach Fristsetzung auch die Miete kürzen. Hierzu musst Du dem Vermieter aber eine Frist geben den Mangel zu beseitigen.

Hast Du selber mal bei dem entsprechenden Apartment geklingelt? Wohnt dort evtl. eine ältere Person, die verstorben sein kann? 

Klingel doch mal bei dem entsprechenden Apartment. Falls niemand da ist, häng einen Zettel dran - oder informier direkt die Verwaltung, nicht, dass jemand in der Wohnung unbemerkt verstorben ist....

Der Vermieter muss nur Abhilfe schaffen, wenn es das Apartment betrifft, das ihm gehört; aber zuerst solltest Du es selbst versuchen.

Ansonsten die Hausverwaltung.

Nun weiß ich wenigstens für das nächste mal Bescheid, wie ein Toter riecht.

0

Liegt das im Zuständigkeitsbereich des Vermieters (der lediglich 1 Apartment besitzt) oder eher bei der Hausverwaltung, der Sache mal auf den Grund zu gehen?

Ja, aber dazu muss er erst mal informiert werden, bzw. in diesem Fall die Hausverwaltung.

Übler Geruch dringt in meine Wohnung durch mobbenden Nachbarn

Hallo, seit heute dringt von unten ein übler Gestank wohl aus den Fenstern des Nachbarn von unten in mein Wohnzimmer. Es riecht so ähnlich wie Abgasgestank aber noch viel penetranter. Kann mir jemand sagen, was das ist? Es wird wohl gesprüht und dringt dann in mein geöffnetes Fenster. Für eine Antwort bin ich dankbar.

...zur Frage

wie kriege ich gestank nach verbranntem gummi aus der wohnung?

langsam wird mir echt kalt, aber stinkt immer noch fürchterlich!! :-(

...zur Frage

Sehr häufiger starker Essensgeruch im Hausflur und sammelt sich vor meiner Tür, wie am besten damit umgehen?

Hallo! hier im Hausflur kommt aus der ersten Etage ständig der Essensgeruch, da dort im Winter wohl kein Fenster mehr aufgemacht wird und die Wohnungstür kaum abgedichtet. Meine Wohnungstür ist auf der obersten Etage und da sammelt sich das natürlich. Grundsätzlich ärgert mich das nie aber es ist wirklich täglich für ein paar Stunden und wenn kein Fenster auf ist hält sich der Geruch ewig, ist stark und eklig. Mache ich meine Tür auf zieht alles in meine Wohnung und ich muss dort lange lüften.

Mache ich oberhalb der verursachenden Wohnung das Flurfenster auf, macht es die Person sofort wieder zu. Ein Kindergarten. Die bräuchten nur ihre Tür abdichten, wenn sie schon keine funktionierende Dunstabzugshaube haben (die ist dort wahre 35 Jahre alt).

Es sind alles Eigentumsverhältnisse (also keine Mietwohnungen) und ich weiß, dass Essensgerüchte normal sind und zu akzeptieren sind. Nur scheinen diese Leute nichts daran zu setzen die Gerüche zu verhindern und wenn ich das Fenster aufmache um das Problem zu lösen, wird es zugemacht, damit der Gestank ja weiter vor meiner Tür sich sammelt.

Wenn es halbwegs normal wäre, ok, aber es ist fast täglich und dann auch noch bewusst den Gestank im Hausflur belassen durch geschlossenes Fenster ist die reine Folter und einfach nur frech! Andere Besucher haben mich auch darauf angesprochen aber ich kann es ja nicht ändern.

Gibt es dazu einen Guten Rat?

...zur Frage

Bin ich verpflichtet oft den Flur zu putzen?

Bekomme eine Wohnung. Und meine Etage besteht aus 13 Wohnungen pro Etage (Also habe ich auch einen seeeeeehrr lange Flur)

Und im Mietvertrag steht das ich 2x die Woche die komplette Etage + Hausflur bis 1 Etage runter zu Putzen darunter noch Keller sauber machen und Keller Fenster putzen.

Meine Frage... Muss ich das wirklich machen? ICh meine wer ist so dumm und putzt 2x die Woche (Meine Mutter macht es 1x im Monat). ODer kann ich trotz 2x die Woche vorgeschriebene in 1x die Woche oder 1x in 2 Wochen selbst bestimmen

Auserdem... wie gesagt... 13 Wohnungen also auch 13 Mieter sind mit auf der Etage und die muessen doch ja auch putzen .. also wie bitteschoen koennen alle 13 Mieter den gleichen Flur regelmaessig putzen wenn ICH schon 2x die Woche muss?

...zur Frage

Gestank aus Nachbarwohnung?

also ich bin vor kurzem umgezogen, und in dem Flur steht manchmal die Tür zu einer Nachbarwohnung offen. Jedesmal wenn ich da vorbeilaufen muss und die Tür offen ist kommt mir ein höllischer Gestank entgegen, richtig faulig und unangenehm. Woran kann das liegen ? mir wird jedesmal fast schlecht wenn ich da vorbei muss, es ist wirklich unerträglich. Habe schon gedacht, ob da einer tot in der Wohnung liegt...wirklich so schrecklich riecht es...was kann man da machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?