Furchtbare Ohrenschmerzen und höre auf einem Ohr nichts mehr! Bitte Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich tippe auf Mittelohrentzündung oder Vereiterung. Hast du vielleicht auch Schnupfen? Das ist ein Infektionsweg. Der Arzt wird dir ein Antibiotikum verordnen dann wird es schnell besser.

Klingt nach verstopfter Ohrtrompete mit Mittelohrentzündung.

xxMCo97xx 26.03.2012, 07:02

Dankeschön.

0

Der HNO-Arzt ist schon die richtige Adresse - hoffentlich konnte er dir helfen !

xxMCo97xx 26.03.2012, 11:16

Dankeschön. Bin gerade wieder gekommen. Der Arzt hat gesagt es ist eine Mittelohrentzündung.

0
Mucker 26.03.2012, 13:43
@xxMCo97xx

Musst wahrscheinlich Antibiotika und so schlucken - wünsche dir gute Besserung !

0

vielleicht ist das trommelfell gerissen

xxMCo97xx 26.03.2012, 09:01

War es ja schonmal.

Danke

0

Klingt nach einer Trommelfellentzündung. Aber bald weißt du genaueres.

xxMCo97xx 26.03.2012, 07:04

Ok, Vielen Dank. Ich liege auch immer mit dem Ohr auf dem Kissen.

0

Was möchtest Du wissen?