Furchtbare Klassengemeinschaft

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist bei unserer Klasse genau so und ich gehören auch zu den ,,Loosern", also bei uns ist das schon seit der 5. Klasse so (ich bin jetzt in der 8. Klasse). Vl.könnt ihr ja mal mit eurem Lehrer reden, denn unser Klassenlehrer hat eine ganz falsche Vorstellung von unserer Klassengemeinschaft.

Ich weiß ich bin 2 Jahre zu spät, aber vl.kann ich ja anderen etwas helfen😉

ich würde auch ein Gespräch mit einem Vertrauenslehrer oder mit dem/der Klassenlehrer/-in vorschlagen. an vielen Schulen gibt es auch Streitschlichter je nachdem in welcher Klassenstufe ihr seid bzw. wie alt ihr seid könnt ihr es auch bei denen mal mit einem Gespräch probieren. :)

Bei uns war das auch so. Wir haben jeden gemobbt, wer nicht in unser Bild gepasst ha, auch wenn dieser ganz normal war. Nur eine war wirklich psychisch gestört und ist jetzt in einer Klinik. Unser Klassenvorstand musste fast jede Woche eine Predigt halten, doch wir hatten uns nicht gebessert. Dann hat unser KV es nicht mehr ausgehalten und mit der Direktorin gesprochen. Die hat gesagt dass das so nicht weiter gehen könne und wenn wir so weiter machen, unsere Klasse auflösen wird und uns in den anderen Klassen verteilt. Wir haben dann richtig Angst bekommen, weil wir uns in Wirklichkeit eigentlich mochten und es war für ein paar Wochen still.Dann haben wir irgendwann wieder angefangen und eine Mutter hat gemeint wir sollten einen Gesprächscoach anrufen. Der ist dann auch gekommen und mit uns diverse Rollenspiele gespielt, geredet und dannn waren wir plötzlich wie ausgewechselt. Also schau ob es so einen n eurer Umgebung gibt. (hat auch nicht viel gekostet) LG Lovelyy123

macht so ein art schullandheim wo ihr einen choach mitnehmt der darauf spetzialisiert ist hatte unsere para auch die haben dann so vertrauensübungen gemacht und sowas war anschendnd richtig gut siet dem verstehen sihc alle gut

Ich bin heute aus dem Schullandheim zurückgekommen und ich frage euch, weil wir dort versucht haben eine Klassengemeinschaft zu gründen.Leider ist jetzt noch allles schlimmer.

0

Ich weiß, es wird dir nicht viel helfen, aber bei uns ist es ähnlich. Also wir reden zwar miteinander aber insgeheim kann sich niemand leiden. Ich hasse die meisten aus meiner Klasse auch, weil sie oberflächliche Wser sind :D (sorry) Zumindest sch ich da einfach drauf. Die Schule ist sowieso keine geile Zeit, bzw. für dich momentan für'n Ar***. Ich hab mir nen "Knast-Kalender" gemacht. Also die Tage bis zum Abi einfach jeden Tag weggekreuzt. Hilft! :D Also sorry aber in der Schule hast du außerhalb des Unterrichts eh nicht viel mit denen zu tun. Such dir halt deine drei/vier/wasauchimmer Leute mit denen du in den Pausen abhängst. In deiner Freizeit hast du mit denen ja nix zu tun also chill entfach lass die kleinen Kinder ihren Zickenkrieg austragen, guck dir das ganez von außen an und lern, drüber zu lachen ;) *seit wann muss man hier zensieren? o.O xD BTW.: weiß nicht, warum es nen Teil davon Fett schreibt??

Halt dich einfach von sowas fern. in den "Hirnen" solcher Spaßten kannst du nicht viel bewirken, deshalb lass die Versuche, dadurch wirst du nur selbst zum Ziel des Dummheitssturms. Die müssen es früher oder später selbst begreifen, wann spätestens? Wenn sie als Müllmänner und Putzkräfte enden. Mach einfach weiter, bis du die Schule durch hast und dann geh deinen eigenen Weg weiter mit Leuten, mit denen du zutun haben willst und dich verstehst. Und bis dahin, innerhalb der Klasse, gebe dich mit denen ab, mit denen du es für richtig hältst und, die du für gut hältst. Warum solltet ihr euch von sowas beeinträchtigen lassen? Ihr wisst doch, dass ihr besser seid, also ignoriere das einfach und mach weiter. Irgendwann bist du oben und das schlechte unten und das sehen die dann auch selbst. Auf dem Weg dahin sehen sie's übrigens auch selbst, bzw. hören es, z.B.wenn die Noten vorgelesen werden. Du und deine Freunde: 1-3 Die Trottel und Dummen: 4-6

:) siehst du? Also, wünsche dir viel Glück in der Schule! Das schaffst du! :D MfG, styli1000

Geht einfach mal zu den "Zicken" und fragt nach einem Gespräch.. Wenn die nicht völlig oberflächlich sind, werden die zustimmen !

Genau so ist das auch bei meiner Klasse. Ich hab mal zu den 'Zicken' gehört aber dann haben die mich 'weggemobbt' und ja, hab mir neue freunde und Freundinnen gesucht. Ich bin zwar nicht bei den 'Loosern' aber auch nnicht mehr bei den 'coolen' ich bin jetzt in soner Zwischenreihe die mit allen gut klar kommt, veruch doch auch so eine Mittellinie zu finden.

In der 8. 9. Klasse ändert sich das oft. Wegen erwachsen werden unddsoo Danach gibtss aber keine chance mehr auf besserung. Ist so.

Das ist normal. Meine ganze Stufe ist so und die meisten meiner Freunde die du als 'Zicken' kategorisiert sind aufmerksamkeitsgeil und denken dadurch Boys abzukriegen. Das ist normal. Intrigier dich oder geh als Loser unter. ;) Ist leider so. Aber ich Mobbe niemanden mehr :'D

Was möchtest Du wissen?