Funktionsterm Parabel aufstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Scheitelpunkt kannst Du ja ablesen.

Die allg. Scheitelpunktform lautet: f(x)=a(x-d)²+e

Für d und e setzt Du den x- und y-Wert des Scheitelpunktes ein (S(d|e)).
Dann suchst Du Dir einen weiteren Punkt der Parabel und setzt diesen in die Scheitelpunktform ein und stellst das Ganze nach der einzig verbliebenen Variablen a um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFredwordX
20.04.2016, 17:27

Wo genau setzte ich den Punkt ein in die Scheitelpunktformel um dann umzustellen. Z B ich hab den Punkt -1

0

du kannst dir 2 Punkte raussuchen, wenn ein Koordinaten System gegeben ist. Mit diesen Zwei Punkten kannst du den faktor der Formel stellen .

Bsp: F(x)= -3x hoch 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFredwordX
20.04.2016, 17:23

Verstehe ich leider noch nicht genau :( Die Parabel hier ist im Minusbereich des Koordinatensystem. Auf der einen Seite ist die Parabel auf der x Achse bei -1 und auf der anderen +3 

0

Was möchtest Du wissen?