Funktionsterm, ist das richtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das ist nicht der Funktionsterm. Das ist der Funktionswert für die Stelle 1, soweit also richtig. In den Term sollten nun aber andere r eingesetzt werden können, um den entsprechenden Funktionswert berechnen zu können (mit einer Variable also, für die r eingesetzt wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coconutJZ
27.10.2016, 11:49

Ja und wie ?

0
Kommentar von Othiz
27.10.2016, 12:46

Der Einheitswürfel hat die Masse 2,8. Ein Würfel mit 2cm Kantenlänge hat die Masse 2,8 * 8. 3cm -> 2,8 * 27. Die Frage ist, da 2,8 offensichtlich ein konstanter Parameter ist, wie wird dann die Stelle verarbeitet, um das Würfelvolumen zu erhalten? Vielleicht hast du ja schon eine Idee, sonst helfe ich noch weiter :-)

0

Was möchtest Du wissen?