Funktionsschar Graphen im 45° Winkel schneiden Bitte Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Ableitung ist doch 2x-k also eingesetzt 2-k.

Dann mit der Gleichung:

45°=arctan(2-k1) - arctan(2-k2)

Das Verhältnis von k1 zu k2 berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HTGDV
01.05.2016, 20:24

Ich hab da für

k1 = 2 - tan(45° + arctan(2-k2))

0
Kommentar von HTGDV
01.05.2016, 20:33

Damit sagst du einfach, dass der Winkel von der ersten Steigung zur x - Achse minus der Winkel von der zweiten Steigung zur x-Achse , und damit der Winkel zwischen den Tangenten an beiden Graphen am Schnittpunkt, 45° groß sein soll.

0
Kommentar von deinemudda237u
01.05.2016, 20:53

danke :) aber wie kommt man dann auf ein konkretes Ergebnis ? ;)

0

Was möchtest Du wissen?