Funktioniert Windows 10 auch wenn man mainboard und Prozessor wechselt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast Win 10 als Upgrade installiert? Vermutlich wird Win 10 dann nicht mehr funktionieren. Wenn der Tipp von hans39 auch nicht funktioniert, ann kannst Du natürlich nochmal Dein vorheriges Betriebssystem installieren und den Upgrade-Vorgang wiederholen. Ist zwar umständlich, muss man bei dem kostenlosen Upgrade halt in Kauf nehmen. Wenn Du häufiger die Hardware wechselst, lohnt sich vielleicht der Kauf von Win 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Win10-Freischaltung ist, wie bei Win8 auch, Computer- bzw. Mainboard gebunden. 

Wenn Du den Product Key nicht kennst, müsstest Du ihn zunächst mit einem Programm, wie den "Windows Product Key Viewer"  aus dem UEFI des alten Mainboards auslesen und danach bei Microsoft telefonisch mit Angabe des Product Keys um die Freischaltung für Dein neues Mainboard bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss es vermutlich neu registrieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wersdaplayer
27.10.2015, 17:28

Das heißt der PC wird wieder angehen etc, oder

0
Kommentar von Juyas
27.10.2015, 17:42

ja

0
Kommentar von Juyas
27.10.2015, 17:42

aber er wird vermutlich erst wirklich benutzbar sein nach einer erneuten Registrierung

0
Kommentar von Juyas
27.10.2015, 17:46

Jedoch wäre ich mit mainboard vorsichtig

0

Was möchtest Du wissen?