Funktioniert Schwarze Magie tatsächlich und wer hat Erfahrung damit gemacht?

11 Antworten

Hallo zusammen,

obwohl der Thread schon etwas zurückliegt. Will ich Stellung dazu nehmen. Ich bin ein Moslem und jeder Moslem kennt diese Art von Magie, für uns ist das nichts Besonderes. Gott hat außer den Menschen auch die Jinn geschaffen. Das sind Lebewesen die in der Bibel als Dämonen oder Geister beschreiben sind. Diese Magie-Leute machen nichts anderes als mit denen in Kontakt zu treten und diese Liebeszauber und so weiter wirken insofern der Jinn in einen Menschen eindringt und ihn oder seinen Willen beeinflusst. Das was ihr in den Horror filmen sieht ist zu 80% wahr, da Jinns üble gestalten annehmen können und Menschen erschrecken wollen. Daher kommen auch diese Spuken und Geräusche in den verlassenen Häusern und auch diese Wahrnehmungen von Leuten die Sagen sie hätten einen heiligen Geist gesehen usw…. das sind alles Lebewesen die Jinn heißen und für die Menschen nicht sichtbar sind. Dass ist bei uns im Islam eine der größten Sünden mit solcher Magie oder mit den Jinns zu kontaktieren ist streng verboten. Wenn Ihr den Koran lest und nach Jinns sucht werdet ihre sehen dass alle diese Sachen einfach und klar beschrieben sind. Es gibt aber nur eine Möglichkeit sich vor solchen Einflüssen und Magie zu schützen. Das geht nur wenn du den richtigen Glauben hast und Gebete aussprichst und dich in Gott vertraust. Das geht aber nur wenn du den richtigen Glauben hast… und das ist nun mal auch wenn es euch vielleicht nicht passt nur der Islam… Wenn ihr mir nicht glaubt, dann recherchiert mal den Koran dann werdet ihr sehen wie einfach alles beschrieben ist. Was der Mensch ist und was seine Bestimmung ist.

Und glaubt mir der Islam ist nicht der IS (nicht)-„Islamische Staat“) oder sonst was. Der Islam ist alles was schön ist. Frieden. Harmonie. Nächstenliebe (zu allen Menschen egal welcher Glaube!!!). Und der Islam ist das Gegenteil von allen was nicht schön ist. Ich hoffe mein Text wird für euch positiv sein.

Als jemand der..früher mal sehr eingelesen in das Thema:

Magie hat keine Farbe, sie ist eine Kraft, die in alle Richtungen gelenkt werden kann. Eine undefinierbare Kraft, an die viele glauben...viele auch nicht. Nicht die Magie ist schwarz, sondern deine Gedanken, deine Absichten. Somit ist nicht die Magie boshaft, sondern allein der ausführende, in diesem Fall du. Wenn du dir dessen bewusst bist, dann musst du überlegen, ob du wirklich sein willst, was du tust. Du wirst durch deine Handlungen definiert, also spielst du den Bösewicht in deiner kleinen Geschichte. Und auch wenn ich mir nicht mehr sicher bin ob ich noch an Magie glaube, glaube ich doch an so was wie Karma und alles was du tust, wird irgendwann auf dich zurückgeführt. Also Obacht, was du tust.

Ob es klappt oder nicht...ist letzten endes Magie. Und ob du daran glaubst oder nicht?! Das kann niemand für dich abnehmen und so ist deine Frage nicht zu beantworten.

Schwarze Magie funktioniert nur wenn dein Geist schwach ist. Und wenn dein Geist schwach ist, ist dein Körper schwach. Dann bist du eine Angriffsfläche für alles und jeden. 

Was möchtest Du wissen?