Funktioniert nur ein Eierstock?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, anhand der Beschreibung kann man das nicht sagen. Die Eierstöcke wechseln sich nicht immer ab, kann auch passieren, daß einer mehrmals hintereinander dran ist. Was allerdings passieren kann ist, daß der Eisprung im Zyklus ausbleibt. Das kannst Du entweder selber überprüfen, mit der Basaltemperaturmethode oder du läßt Dir beim Frauenarzt Blut abnehmen, da kann man's dann ganz genau sehen.

7

Danke für deine Antwort! Mich hatte nur das mit dem Zervixschleim gewundert, weil man überall liest, dass der immer vorkommt wenn man einen Eisprung hat. Bedeutet das also, dass ich immer, wenn ich keinen Zervixschleim feststellen kann, keinen Eisprung habe?

0

Also es hat definitiv nichts damit zu tun, dass nur ein Eierstock funktioniert. Sie funktionieren beide, ansonsten hättest Du ganz andere Probleme. Jeder Zyklus ist jedes Mal anders. Das kann durchaus hormonell bedingt sein. Es hat sich anscheinend schon so eingependelt. Manche Frauen haben mal Schmerzen und dann wieder die nächsten Monate nicht. Das ist oft unterschiedlich. Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Alles Gute :-)

7

Danke für deine Antwort! Sorgen mache ich mir bis jetzt noch nicht. Ich bin nur so ein Mensch, der rumsurft und dann Sachen liest und sich dann fragt "wie ist das eigentlich da und da?" Und dann dachte ich, dass vielleicht jemand mehr Ahnung hat als ich :)

Mich hatte nur das mit dem Zervixschleim gewundert, weil man überall liest, dass der immer vorkommt wenn man einen Eisprung hat. Bedeutet das also, dass ich immer, wenn ich keinen Zervixschleim feststellen kann, keinen Eisprung habe?

0

Was möchtest Du wissen?