Funktioniert GPS im Flugzeug so dass man sehen kann wo man gerade ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

1) Die Position sowie Flughöhe und Geschwindigkeit wird im "AirShow"-Programm des Flugzeugs auf dem Bildschirm dargestellt. Nur entsprechen die angezeigten und benannten Städte oder Regionen nicht immer meinen Erwartungen.

2) Es gibt fürs iPhone z. B.drei Apps, eine nennt sich "GPS" bzw. "GPS Pro", die andere "GPS-Tour", die dritte "Coordinates". Alle zeigen die Koordinaten und Höhe über Grund an, "GPS" ermöglicht auch die Koordinatenanzeige in verschiedenen Darstellungen wie WGS84, Dezimalminuten, UTM usw. Und alle zeigen den Standort auf einer Karte an.

3) Ob die jetzt im Flugzeug funktionieren, kann ich nicht sagen; habe ich noch nie ausprobiert, da ich mein Handy immer komplett ausschalte.

3) Ob Du jetzt diese Apps benutzen kannst, ist die nächste Frage, denn grundsätzlich einmal funktionieren Handys ja nur im Sende-/Empfangsmodus - und der muss während des gesamten Fluges ausgeschaltet sein, es sei denn ...:

4) Es klappt, wenn das Flugzeug mit einer Sende-/Empfangsanlage für Handys ausgerüstet ist, Du also den Flugmodus ausschalten darfst. Genaues sagt Dir dazu die Airline Deines Vertrauens.

Danke für den Stern!

0
@rudim1950

Leider Komplett falsch in bezug auf GPS.

GPS funktioniert im Flugzeug aus einem einfachen Grund nicht GPS schaltet aber einer gewissen Geschwindigkeit automatisch ab um nicht für Raketenzielsysteme missbraucht zu werden Flugzeuge sind stark über diesem Geschwindigkeitslimit ich glaub es lag bei 500km/h oder so.

0

Die meisten Flugzeuge zeigen die aktuelle Flugroute und Position auf den Bildschirmen in den Sitzen an, sofern man diese nicht für etwas Anderes nutzt. Die Erkennung via GPS-Signal des Smartphones kann in dieser Höhe schwierig werden. Den Standort zeigt jede App an die Kartenmaterial und GPS bereit hält. Im banalsten Fall die vorinstallierte Karten/Navigationapp.

Im IPhone funktioniert dies ganz einfach mit der normalen Maps App. Wichtig. Flugmodus einschalten und einfach dann Maps starten. Nun kann es einige Minuten dauern und man findet sich auf der Karte. Ebenfalls wird im Kompass vom IPhone die Höhe angezeigt. Wichtig wieder dem ganzen etwas Zeit geben ! Ca 2 Minuten kann dies dauern. Gps Empfang gibt es im Flieger! Das hat nix mit dem Käfig zu tun

Kompass - (Handy, Apple, iPhone)

Eine besondere App benötigst Du gar nicht, denn mit den üblichen kostenlosen Apps wie Googke Maos, Google Earth, GPS-Tour usw. bist Du in der Lage, zu sehen wo Du Dich gerade befindest. Problematisch ist nur der GPS-Empfang im Flugzeug, denn die Flugzeughülle ist ein Faradayscher Käfig, der auch die Signale der GPS-Satelliten abhält. Wenn das Flugzeug ein WLAN anbietet, dann kann sich ein Smartphone ggf. die Ortungsdaten vom WLAN holen. Das hat bei mir jedoch bisher nie funktioniert.

Es gibt in den Flugzeugen meistens Bildschirme in denen man das einstellen kann. Ansonsten kann ich dir Flightradar24 an Herzen legen. Das ist keine App, sondern eine Internetseite. Funktioniert aber.

Was möchtest Du wissen?