Funktioniert eine Grafikkarte auch mit einem netzteil das die anforderung nicht erfüllt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange sie im Niederlastbereich läuft, sollte es klappen. Wenn sie aber mehr Power braucht war es das und dein Computer geht bestenfalls aus. Auf Dauer ist das aber nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Berechne Dir Dein erforderliches Netzteil doch einfach mal anhand Deiner Konfiguration:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Maßgeblich ist allerdings nicht nur die Gesamtleistung, sondern der verfügbare max. Strom auf den einzelnen Spannungen, für die GraKa speziell auf der 5 und 12V Leitung.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Rest deiner Hardware drauf an.

Dürfte aber im allgemeinen reichen.

Der Haken ist nicht die Gesamtleistung, die dein Netzteil zur Verfügung stellen kann, sondern ob es auch die erforderlichen 6+8 PCIe Stromanschlüsse hat, die die Grafikkarte braucht und ob die erforderlichen 20Ampere da auch stabil ankommen.

Die Karte alleine zieht unter Volllast 235-250W. Bleiben 200W für den Rest vom System.

Das sollte reichen, wenns ein halbwegs gutes Netzteil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auch auf die restlichen Komponenten an, besonders der CPU. Oft aber haben 450 Watt Netzteile nicht genügend PCiE Stromstecker. Daran wird es wohl ehr scheitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
04.06.2016, 11:00

schade^^ hab mal grad nachgeguckt nach nem neuen netzteil. und das wird meinem portmonaie nicht gefallen :D

0

Wenn etwas nicht genug Strom bekommt, funktioniert es auch nicht. Denk doch mal nach. Im besten Fall geht der Rechner aus. Im schlimmsten Fall kommt es zur Überspannung und deine Hardware ist Schrott. Wenn du so viel Geld für eine Graka ausgibst, wird es für ein vernünftiges Netzteil doch wohl auch noch reichen. In einem Intel-System glaube ich übrigens, dass der Gesamtverbrauch bei ca. 400 Watt liegen könnte. Unter Last natürlich. Eine gutes 450 Watt Netzteil hätte damit kein Problem. Kauf dir halt ne GTX 1080. Die ist besser und frisst nicht so viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein tut sie nicht, sie bekommt dann zu wenig Strom und wenn (!) es geht, wird dein PC bei Belastung einfach ausgehen. Außerdem braucht die GraKa denke ich alleine 550, du musst gucken, wieviel CPU und Co. verbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
04.06.2016, 11:02

du kannst mir nicht erzählen das diese karte alleine 550 watt zieht :D dann würde ich ja knapp 1000 watt brauchen. das kannst du mir nicht erzählen :D

0
Kommentar von Semichroma
04.06.2016, 11:04

Nein, ich glaube 550-600 (eher 600) sollten reichen ;)

0
Kommentar von Semichroma
04.06.2016, 11:07

Kann sein, 550 ist ja für die Höchstbelastung. Wenn sie diese erreicht, kann es mit weniger Watt sein, dass der PC ausgeht. Das hatte ich mal mit nem schlechteren Netzteil.

0

Wenn dein PC ausgeht hast du Glück wenn er überhitzt, dann viel Spaß! Wenn dein Netzteil zu schwach ist, lass es lieber kauf dir ein stärkeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt das die 550 watt braucht? Völliger Schwachsinn. 450 reichen bei weitem. Aber es wäre sehr unschlau eine 980ti zu kaufen. Für den Preis kriegst du auch eine 1080 die mehr als die doppelte Leistung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
04.06.2016, 11:07

die sache ist das ich diese auf ebay kaufe und der preis momentan bei knapp 400 euro steht, was ein absolutes schnäppchen bei dieser karte ist. ich wäre nicht so dumm eine 980 ti zum neupreis zu kaufen^^ 

0
Kommentar von Marbuel
04.06.2016, 11:59

Mehr als die doppelte Leistung? Im Leben nicht.

0

Was möchtest Du wissen?