Funktioniert ein Schwangerschaftstest wenn man die Pille nimmt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest basiert auf dem Nachweis des schwangerschaftserhaltenden Hormon Human Chorion Gonadotropin (HCG). Dieses wird nur während einer Schwangerschaft in signifikanter Menge gebildet und hat nichts mit den in den meisten Kombinationspillen enthaltenden Hormonen Östrogen und Gestagen zu tun.

Die Einnahme der Pille beeinflusst den Schwangerschaftstest nicht!

...ziemlich regelmässig die pille. Ich habe die pause ein bisschen länger gemacht...

Ein hormonelles Kontrazeptivum funktioniert nur bei regelmäßiger Einnahme einschließlich richtig eingehaltener Pausen oder im Langzeitzyklus.

Jedoch ist ein Kondom bei korrekter Anwendung ein relativ sicheres Verhütungsmittel (Pearl-Index bei der Methodensicherheit von 2 und bei der Anwendersicherheit von 12).

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 16:19

Dankeschön! Ja ich nehme sie im langzeitzyklus deshalb habe ich mir mut der längeren Pause nichts gedacht..!

0
Kommentar von daydr3ams
19.03.2016, 17:23

Alle drei monate normalerweise oder?

0

Nein, ein Test ist nicht überflüssig, die Pille enthält kein HcG. Eine verlängerte Pause kann aber zu einer Schwangerschaft führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo daydr3ams

Die Pille beeinflusst den Schwangerschaftstest nicht. Warum verlängert man die Pause, nur um das Risiko einer Schwangerschaft einzugehen?

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Pille nicht nehmen wenn du den Verdacht hast schwanger zu sein. Das kann ziemlich schwere Folgen haben, falls du wirklich schwanger bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 14:43

Was wieso?

0

Also erstens verlängert man die Pillenpause nicht einfach nur weil man mal Bock hatte und zweitens bekommt man während der gesamten Zeit der Pilleneinnahme keine Periode. Du bekommst lediglich eine Hormonentzugsblutung die rein gar nichts darüber aussagt ob du schwanger bist oder nicht. Und deine Frage ob der Schwangerschaftstest trotz Einnahme richtig funktioniert ist auch ein Unding:-0. Lese bitte unbedingt den Beipackzettel deiner Pille und lass dich bezüglich Sex und die dazugehörige Verhütung aufklären...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 14:42

Ich weiss das die blutung eine abbruchblutung auf grund des hormonabfalls ist. Das war aber garnicht meine frage. Funktuniert ein schwangerschafts test jetzt, wenn ich die pille wieder nehme oder nicht? Und wieso darf man die pillenpause nicht verlängern?

0
Kommentar von Gabbagandalf88
14.03.2016, 20:16

Weil dann der Schutz nicht mehr da ist.wie gesagt lies bitte den Beipackzettel.und der Schwangerschaftstest funktioniert natürlich trotz Pilleneinnahme!!!

0

Ja, ich denke schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 00:46

Du denkst der test funktioniert, oder du denkst er ist überflüssig?

1

Ja sollte es eigentlich aber der test ist nicht genau nur bis zu 78% oder so also mein Verlass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 00:30

Also bringt der test nichts? Irgendeine idee was ich sonst machen kann um sicher zu gehen?

1
Kommentar von BUDDYxBOMMM
14.03.2016, 00:31

freuen Artz man dad muss du doch wissen

1
Kommentar von daydr3ams
14.03.2016, 00:39

Ich fahr morgen in den urlaub, daraus wird leider erstmal nichts :/ sonst wär ich da schon selbst drauf gekommen 😂

1

Was möchtest Du wissen?