Funktioniert ein Klartraum auch ohne Trübtraum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man träumt immer, nur kannst du dich oft nicht dran erinnern. Wenn du jedoch deinen Schlaf so störst in der REM-(Traum)phase, dann wird dein Traum oberflächlicher und du wirst öfter ganz kurz aufwachen. Das klappt so wirklich und ich selber bemerke dann auch, auch wenn ich vorher eigentlich nicht geträumt habe sozusagen, dass ich wach werde. Du musst dann halt wirklich während du aufwachst schon an den Spiegel denken. Bei mir hat das noch nicht geklappt, aber auch erst ein Mal versucht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?