Funktioniert ein 3D Blurayplayer bei einem Fernseher der nicht 3D fähig ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich. Wäre ja auch reichlich sinnfrei ein Gerät ausschließlich für 3D BDs auf den Markt zu bringen. Das Teil spielt so wie jeder andere BD-Player auch DVDs und 2D Blurays ab und die kannst du wie bei jedem anderen BD-Player auch auf einem nicht-3D Fernseher ohne Qualitätseinbußen abspielen.

Die eigentliche 3D Aufbereitung leistet ja ohnehin der TV, der BD Player muss das Bildsignal nur in einem der gängigen Standards ausgeben (meist Side by Side) und der TV stellt es dann so dar, damit mit Einsatz der Brille der räumliche Eindruck entsteht. Der nicht-3D TV stellt das sogar dar, nur hast du eben zwei gequetschte Bilder nebeneinander, bringt also nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannsr normale Blue Rays abspielen sogar 3D Blue Rays aber nur ohne 3D ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutiger gehts doch wohl nicht. Wenn ein Fehrnseher NICHT 3D FÄHIG ist, dann ist da mit nem 3D plurayplayer auch nichts zu ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass du normale dcd.... blurays anspielen kamnst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?