Funktioniert die permanente Fokussierung beim Videodreh bei der Sony Alpha 7?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Ahnung warum Du ein Canon STM auf eine Sony schrauben willst, die Sony/Zeiss SSM sind auch nicht schlechter, aber der AF geht mit jedem Adapter der in auch überträgt. zB http://www.amazon.de/Andoer-Auto-Focus-Objektiv-Mount-Adapter-EF-S-Objektiv-Schwarz/dp/B00JIOR5V6 bei den billigen Adaptern wie diesem kanns halt vorkommen, das es a) wackelt und b) der Abstand nicht besonders genau ist so dass unendlich Fokus manchmal nicht erreicht wird. Und für nen Metabones + Objektiv kannst dann so tief in die Tasche greifen, dass Du auch orginal E-Mountobjetive kaufen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grandtheftsammy
01.02.2016, 09:18

Weil das Canon STM 24mm relativ preiswert ist, jedoch habe ich bereits im Geschäft herausgefunden, dass es bei Benutzung eines Adapters eine Verzögerung gibt. Bei manchen Objektiven liegt diese bei 2 Sekunden. Bei diesem Objektiv währe eine Verzögerung von 8 Sekunden beim Videodreh und das währe definitiv zu langsam, da lohnt sich die STM Technik gar nicht mehr. Ich denke auch das ich dann lieber zum filmen die Sony Objektive benutze. Die STM Technik beim Videodreh ist mir erst neu, da meine Canon EOS 60D diese Technik noch gar nicht hatte. Dennoch hat mich die Sony Alpha 7 ziemlich überzeugt, bei der ich auch sehr gerne noch meine Canon Objektive benutzen würde :)

0

Was möchtest Du wissen?