Funktioniert das mit den Tabletten und kann ich ihr helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde versuchen, ihre Kontaktdaten (E-Mail oder dergleichen) zur Polizei zu geben. Die dürften sie dann relativ leicht finden. Ich weiß leider nicht, wie die Prozedur bei so einem Fall ist. Aber wenn du denen glaubhaft machst, dass die Situation wirklich gefährlich ist, werden die dir schon helfen.

Und danach machst du dich auf die Suche nach einem Psychotherapeuten und/oder Psychiater, der dir mit deinen eigenen Lasten hilft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kristallkalt 16.03.2016, 16:10

Geht das auch mit Bild oder Handynummer?

0
KIttyHR 16.03.2016, 16:43

Das Handy kann zumindest von der Polzei geortet werden.

0

Wenn sie eine Internetfreundin ist, musst du ja mehr Daten haben, als ihr Bild? Einen Namen, ungefähren Wohnort, E-Mail-Adresse...
Wenn du wirklich denkst, dass sie sich was antun will, musst du Hilfe holen. Alleine kannst du leider nichts tun.
Geh zur Polizei und schilder die Situation. Dass sie es schonmal versucht hat und dass du glaubst, dass es ihr wirklich ernst ist.

Versuch auch mit ihr zu reden. Versuch herauszufinden warum sie das tun will und überzeug sie davon, dass es keine Lösung ist. Es gibt immer einen anderen Weg. Egal wie schlecht es gerade aussieht.
Es isr nicht einfach und man muss kämpfen. Aber mach ihr klar, dass sie nicht allein ist. Versuch für sie da zu sein. Bitte versuch alles, was in deiner Möglichkeit steht.

Ich hab das damals bei einer meiner Internetfreundinnen leider nicht geschafft und auch nicht gewusst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kristallkalt 16.03.2016, 16:33

Nur ihren Namen, ein Bild und Handynummer.

0
winchester27 16.03.2016, 16:36

Wie wärst, wenn du ihr auf ihr Handy schreibst oder sie anrufst? Damit sie merkt, dass sie nicht allein ist.
Sag ihr, dass du dir Sorgen machst und du nicht weißt, was du tun sollst. Sag ihr, dass sie nicht allein ist und du für sie da sein willst?

0

10 Ramipril müssen nicht tödlich enden. Noch nie gehört..bei Erwachsenen. Kommt auf Stärke an, auf die Kombi mit anderen Medis bzw. Alkohol.

Machen kannst Du eh nix...ihr Leben, ihre Entscheidung.

Wer sich wirklich umbringen will tut es. Viele wollen nicht wirklich sterben und sind nach einem gescheiterten Versuch froh noch zu leben. Andere mit unheilbaren Erkrankungen körperlich oder austherapierten Erkrankungen psychisch, haben einen ECHTEN Todeswunsch.

Ich weiss nicht ob Deine Freundin es ernst meint...darüber kann ich mir kein Urteil erlauben. Sie soll sich einweisen lassen, aber wahrscheinlich ist ihr egal was Du ihr vorschlägst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist moeglich, sich mit hilfe von beruhigungsmitteln umzubringen. mit einem blutdrucksenker geht das jedoch nicht primär (ausser bei geschwächtem herzen zb.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht Persönlich kennst kannst du nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?