Funktionierendes Eisrezept für Eismaschine

1 Antwort

Der Akku gehört vorher mindestens drei Tage in ein mindestens 4-Sterne-Gefrierfach. ALLE Zutaten gut vorgekühlt verarbeiten, ich lasse sogar die Mischung vor der Zubereitung nochmal eine Stunde im Gefrierschrank stehen. Erst dann kommt die Mischung in den laufenden Eisautomaten. Am Rezept liegt es sicher nicht.

Ja dieser Topf taut viel zu schnell auf

0
@Epiceliptik

Dann sind die Zutaten schon zu warm! Alle Zutaten vorher lange gut kühlen, sonst muss der Akku das auch noch zusätzlich tun und das kann er nicht! Der Akku liegt bei mir das ganze Jahr über im Gefrierschrank und hat dann die optimale Kälte. Wenn Du ihn erst am Vortag vor der Zubereitung rein tust, ist das zu kurzfristig.

0

Was möchtest Du wissen?