Funktionieren Fruchtbarkeitstests (Clear Blue) bei langer ausbleibender Periode trotzdem?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt drauf an und kann man so pauschal nicht beantworten. Ist der Zyklus trotz deutlich längerer Länge regelmäßig oder kommt die Periode quasi wann sie will? Bei letzteren wird es sehr schwer für einen Ovulationstest heraus zu finden wann der Eisprung ist und somit wann man fruchtbar ist. Und das scheint ja auch bei euch der Fall zu sein. Ihr müsstet eine ganze Weile täglich testen um das heraus zu finden und somit jede Mege Geld ausgeben.

Wenn aber wirklich ein Eisprung stattfindet, dann sollte so ein Test auch was anzeigen.

Ich zum Beispiel habe PCOS und bei mir hat niemals nachweislich ein Eisprung stattgefunden wenn nicht nach geholfen wurde. Ein Arzt sollte aber mittels Zyklusmonitoring feststellen ob wirklich ein Eisprung an irgendeinem Tag stattfindet oder nicht.

Ich kann mir nicht so recht vorstellen das bei der Freundin ein Eisprung stattfindet. Denn wenn das so wäre müsste sie spätestens 18 Tage später ihre Periode bekommen. Das ist bei einer Frau so. Die Anzahl der Tage können abweichen. Aber die Periode kommt definitiv, außer man ist schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?