Funktionieren diese PC/Komponenten ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich passt die Zusammenstellung, 2 Punkte allerdings:

1. Ich würde an deiner Stelle ein 600-650 Watt nehmen, dann hast du noch etwas Luft nach oben, gerade wenns in Richtung übertaken oder so geht, oder weitere Lüfter etc. Ich habs mal im Netzteilrechner überschlagen, du liegt in der Zusammenstellung bei ca. 470 Watt bedarf, das ist knapp dran. Lieber ein etwas stärkeres Netzteil anstatt ein "kleines" regelmäßig am oberen Limit zu betreiben.

2. Da ich das Gehäuse nicht kenne, bzw. mich auch mit WaKüs nicht so sehr auseinandergesetzt habe, kann ich dazu leider nicht wirklich was sagen ob das alles so passt.

Ansonsten: Vergiss den Kleinkram nicht... SATA Kabel für die Festplatten und das CD Laufwerk (evtl. sind beim Mainboard welche dabei, prüfen obs genug sind?), Wärmeleitpaste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das passt alles, nur würde ich mir an deiner stelle nochmal gedanken über das netzteil und auf jeden fall das gehäuse machen... ein gehäuse für 30€ ist nicht sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreimalpunkt
31.01.2016, 00:22

Erstmal danke und kannst du mir vielleicht was empfehlen ?

0
Kommentar von spriday
31.01.2016, 10:15

das corsair 780t, wenn du bereit bist 200€ auszugeben :p

0

Sieht auf den ersten Blick nichtmal schlecht aus. Allerdings ist das Netzteil viel zu schwach, für die Config würde ich mal mindestens 630Watt empfehlen...und ne 256GB SSD ist auch nicht viel teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreimalpunkt
31.01.2016, 00:24

Kk ich werd mich nochmal umschauen, vielleicht finde ich ja was :)

0

Was möchtest Du wissen?