funktion zeichnen bitte hilfe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. :)

Ja das ist möglich und glaube ich hier ganz sinnvoll. Nehmen wir mal deine Gleichung y= 1/(x-2)-0,5. Wir setzen für x jetzt6 ein. Nun rechnest du y aus und erhältst y= -0,25. Du siehst, dass der Graph sehr flsch ist, wenn du das mit ein paar anderen x-Werten wiederholst.

Ich hoffe ich konnte helfen.

lg ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist das einfachste.

Es sei denn, etwas anderes wird erwartet. Vllt sollst du auch erstmal Nullstellen/Wendepunkten etc finden. Aber bei dieser linearen Funktion wohl eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wäre eine möglichkeit.

einfacher wäre es wenn du die markante punkte suchst. stichwort: Funktionsuntersuchung

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?