Funktion transformieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2^(2x-2) => 2^(2·(x-1) => (2^2)^(x-1) => 4^(x-1)

D.h. deine Lösung ist richtig, der Rest (siehe oben) ist "Kosmetik".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein kleiner Tip (a^n)^m = a^(n*m). Wegen des anderen Vorzeichens vor der 1 überlege nochmal genauer....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micla7
28.02.2017, 22:40

Sorry aber gehts vielleicht bitte etwas deutlicher?

0

Was möchtest Du wissen?