Funktion Funktionsplotter x^3/2 und x^1,5?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja ...

wenn du einfach  x^3/2  schreibst, dann wird das interpretiert als  (x^3)/2  oder also  0.5 * x^3  

wenn du wirklich x hoch (3/2) meinst, dann musst du es auch entsprechend schreiben, nämlich     x^(3/2)

Die Klammern dabei sind einfach unerlässlich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
29.10.2016, 19:47

Das lernen die nie!

1

Weil das Programm vermutlich x³/2 angenommen hat und nicht x^(3/2)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumar
29.10.2016, 19:40

...und das wäre dann keineswegs ein "Fehler des Programms", sondern nur konsequente Anwendung der Rechenregeln durch das "Programm" !

1

Was möchtest Du wissen?