Funktion eines E-magnetischem Lautsprechers?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine spule = draht im kreis umwickelt wo dann strom durchfließt, dadurch bildet sich nen elektromagnetisches feld, wenn du ins loch der spule ein eisenkern steckst wird das em-feld stärker, lässt du dann verschiedene frequenzen durch die spule laufen verändert sich das em-feld, wenn du dann ne dose drüber stellst oder drauf stellst, kannst du töne erzeugen mit den frequenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt, wie Du schon festgestellt hast, verschiedene Bauformen. Die gebräuchlichste ähnelt den heute noch verwendeten Lautschprechern. An einer beweglichen Papiermembran ist eine Spule angebracht, welche am Verstärkerausgang angeschlossen ist. Um die Membran in Schwingung zu versetzen (einen Ton abzugeben) wird ein gleichbleibendes Magnetfeld benötigt, in welchem sich die Spule bewegen kann. Heute gibt es starke Dauermagnete, früher wurden Elektromagnete verwendet, um die nötige hohe magnetische Feldstärke zu erzeugen. Uwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?