Funktion einer Handfeuerwaffe.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der für die Explosion der Treibladung nötige Sauerstoff liegt in chemisch gebundener Form im Schiesspulver vor und wird durch den Zündfunken zur Reaktion gebracht. Die Patrone ist im Moment des Zündens ja eh luftdicht verschlossen. Also funktioniert das. Nur den Knall hörste halt net. Ausserdem kann man auch unter Wasser eine Waffe abfeuern und sie funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eine handfeuerwaffe funktioniert im weltraum!

Moderne monition benoetigt kein sauerstoff. Die haben ihre eigene oxidator im schwarzpulver. Somit ist der explosion eine art "chemische reaction"

Der kugel wurde auch weiter fliegen als auf die erde wegen das fehlende schwerkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, die funktionieren auch begrenzt unter wasser

der sauerstoff ensteht da bei der reaktion oder sonstwie, geht auf jeden fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuroNoKitsune
21.03.2012, 11:26

Feuerwaffen für submarine Einsätze werden mit Patronen geladen die Magnesium in der Treibladung enthalten.

0

Du kannst sie dort immer noch jemandem an den Kopf werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuroNoKitsune
21.03.2012, 11:27

Ist dir schonmal bei alten Supermanfilmen aufgefallen das Kugeln von dem Typen abprallen , er sich aber Duckt wenn jemand die Waffe nach ihm wirft? ^^

0

Wenn du die Antwort schon in der Frage schreibst ist die Frage nutzlos oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legulas
21.03.2012, 11:28

Eigentlich wollte ich ja nur nocheinmal die Bestätigung.

0

Was möchtest Du wissen?