Funktion einer Diode

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

p-dotierte bzw. n-dotierte Teilchen gibt es nicht, das vorab. Im n-Gebiet haben wir Elektronen- im p-Gebiet Löcherleitung. Wenn diese Teilchen miteinander rekombinieren, dann muss für die Lichtemission auch noch der Impulssatz erfüllt, bzw. die Bandstruktur (direkt oder indirekt) passend sein. Indirekte Übergänge sind nichtstrahlend, direkte Übergänge können Strahung emittieren. Das ist relativ kompliziert zu erklären, schau mal bei

http://de.wikipedia.org/wiki/Bandstruktur

nach. GaAs hat den direkten Band-Band Übergang, die Diode aus GaAs emittiert und richtet gleich. Die Diode aus Si ist ein guter Gleichrichter, emittiert aber zunächst keine Strahlung.

Nein. Um Licht zu erzeugen oder gar einen Laserstrahl muss die Diode anders Aufgebaut sein.

Was möchtest Du wissen?