Funktion der Versmaße?

1 Antwort

Zumindest zu zwei Versmaßen, nämlich dem fünffüßigen und dem sechsfüßigen Jambus habe ich in einer Antwort vor ein paar Tagen ausführlich Stellung genommen. Schau mal nach!

Zum tänzerischen Daktylus hab ich noch nichts gesagt. Und auch zum "Hinkefuß" Anapäst noch nicht.

Ich persönlich benutze (auch bei Slams) meistens den vierfüßigen Jambus. Beimeigenen Sonetten den fünffüßigen. Der vierfüßige wird übrigens oft bei Balladen angewendet.

Handelt es sich beim Gedicht 'Hoffnung' von Friedrich Schiller um einen Jambus?

Hab gelesen, dass es sich um einen Jambus handelt.. stimmt das? Wenn ja, um welche Art von Jambus und woran kann man dies erkennen? Ich hab schon im Internet gesucht, aber irgendwie nichts davon so richtig verstanden, bzw. konnte es auf das Gedicht 'Hoffnung' von Schiller beziehen :/

...zur Frage

Interpretation zu "Abend" - Joseph von Eichendorff?

Hallo, ich soll eine Analyse zu folgendem Gedicht schreiben, ich bräuchte Hilfe bezüglich der Interpretation des Themas :), danke!!

Abend

Gestürzt sind die goldnen Brücken

Und unten und oben so still!

Es will mir nichts mehr glücken,

Ich weiss nicht mehr, was ich will.

Von üppig blühenden Schmerzen

Rauscht eine Wildnis im Grund,

Da spielt wie in wahnsinnigen Scherzen

Das Herz an dem schwindligen Schlund. –

Die Felsen möchte ich packen

Vor Zorn und Wehe und Lust,

Und unter den brechenden Zacken

Begraben die wilde Brust.

Da kommt der Frühling gegangen,

Wie ein Spielmann aus alter Zeit,

Und singt von uraltem Verlangen

So treu durch die Einsamkeit.

Und über mir Lerchenlieder

Und unter mir Blumen bunt,

So werf ich im Grase mich nieder

Und weine aus Herzensgrund.

Da fühl ich ein tiefes Entzücken,

Nun weiss ich wohl, was ich will,

Es bauen sich andere Brücken, 

Das Herz wird auf einmal still.

Der Abend streut rosige Flocken,

Verhüllet die Erde nun ganz,

Und durch des Schlummernden Locken

Ziehn Sterne den heiligen Kranz.

  • Joseph von Eichendorff 1788-1857
...zur Frage

Was ist eine lyrische Situation und wie soll man sie analysieren?

Ich habe gelesen, dass der Hauptteil der lyrischen Interpretation mit der Analyse der lyrischen Situation beginnen sollte. Was ist mit der lyrischen Situation gemeint?

Soll man schreiben, was das lyrische Ich in dem Gedicht tut, oder...?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie kann man das Metrum bei einem Gedicht erkennen?

Leute, bitte hilft mir... Ich weiß zwar, dass der Jambus unbetont, betont, unbetont, unbetont... ist und der trohejus(ich kann das nicht schreiben ;)) betont, unbetont, betont, unbetont... ist, aber ich kann das trotzdem irgendwie nicht erkennen!!!! :)

...zur Frage

Lyrik deutsch ...kadenz weiblich...metrum...hilfe?

Wisst ihr vllt. was eine kadenz ist? Es gibt auch wohl noch weibliche und männliche. ... Und kennt jemand noch wie die Betonungsregeln lauten also damit meine ich so etwas wie :bei Verben ist die 1. Silbe immer betont und die 2. Silbe unbetont. ..das wüsste ich gerne bei Nomen Konjunktiven usw...also das WÄre dann das Thema Metrum Danke an alle Antworten Oh und wenn ihr selber die Antwort nicht wisst ,kennt ihr dann vllt. Eine Seite wo die ganzen regeln zu diesen Themen stehen??❤

...zur Frage

vierhebiger jambus?

hey leute, ich schreibe morgen meine deutschklausur, es ird eine gedichtanalyse/interpretation sein.. ich habe alle metren (plural metrum?) verstanden.. also ich weiß was jambus, trochä, anapäst und daktylus sind.. und ich habe auch die weiblichen und männlichen kadenzen verstanden.. jedoch habe ich noch eine kurze frage: was versteht man wenn man sagt vierhebiger jambus, oder dreihebiger trochäus .. dieses "x-hebige" verstehe ich nicht.. heißt es, dass bei enem vierheibigem jambus pro vers es 4 silben gibt, die betont sind ??

ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?