Funktion Chlorophyll bei Fotosynthese

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Chlorophyll wird durch das Sonnenlicht "aktiviert" und durch diesen Prozess wird Energie frei.

Das es die Blätter grün macht ist nur ein Nebeneffekt, es gehört zwar zu den Plastiden aber eigentlich ist es für die Photosynthese da.

Chlorophyll ist nicht das Plastid, es befindet sich in Plastiden, nämlich Chloroplasten.

Und: Bei der Aktivierung des Chlorophylls wird nicht Energie frei, sondern verbraucht und zur Bildung von Redoxäquivalenten (NADPH/H+) verwendet.

0

guck google oder ins biobuch ;) Das ist stoff aus der realschule 6te Klasse :D

Was möchtest Du wissen?