funktion anlass/starter - relais beim motorrad

1 Antwort

dem anlasser genügt das sicherlich, aber du würdest dann einen schalter benötigen, der hohe ströme aushält. ausserdem würde die leitung unnötig lang, weil der strom von der batterie hoch zum lenker in den starterknopf muss und dort weiter zum anlasser.

das relais bewirkt, dass zum schalten ein sehr geringer strom genügt, zum anlasser jedoch über relativ kurzen weg hoher strom fliessen kann.

annokrat

35

...hervorragend beantwortet!

0

Mein 650er einzylinder springt nicht an. Batterie?

Hallo community,

wie oben gesagt habe ich ein 650er einzylinder motorrad mit e starter.
Habe eine 12V batterie mit 5ah verbaut.
Leider springt das motorrad nicht an. Bzw. sehr selten^^
Die batterie ist ganz neu!
Motorrad hat dann ganz gut funktioniert.
Gestern ist sie dann nichtmehr angesprungen.
Habe die batterie aufgeladen und gemessen.
12,5V und 0,14 A.
Beim betätigen des e-starters zuckt der kolben 1-2 mal kurz und dann dreht nur noch der anlaser. Sonst nichts. Woran liegt das??
Zusätzlich frage ich mich ob die Lichtmaschine bzw. generator kaputt ist, da die neue batterie zu beginn funktioniert hat und dann nichtmehr.
Jedoch wird das licht beim gas geben heller. Sollte ja eigentlich ein zeichen dafuer sein dass der generator strom spendet oder??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?