5 Antworten

Was ist denn das für ein PC ohne Netzwerkarte onboard und welcher Slot ist noch frei PCI oder PCIe?

Auch wenn ich seit vielen, vielen Jahren keinen PC mehr gesehen habe, der keine Netzwerkkarte onboard eingebaut hat: JA, die ist absolut gut genug :-))

Danke für die Antwort :)) Mir hat es nur Sorgen gemacht weil die 10,100,1000 hervorheben und ich dachte 50 funzt nicht

0
@zIOwNzz

ADSL oder Kabelanschluss sind andere Techniken, die nicht auf Ethernet basieren, sondern in der Regel auf ATM-Technologie. Die Umsetzung dazwischen macht der Router. Du hast also intern auf den LAN-Ports des Routers immer die besagten 10 / 100 / 1000 MBit/s und deine 50 auf der WAN-Seite :-))

0

Du kannst dir irgendeine Netzwerkkarte kaufen, die heutigen können MINDESTENS 100Mbit, was schonmal doppelt so schnell ist wie dein Internet-Zugang.

Danke für die Antwort :)) Mir hat es nur Sorgen gemacht weil die 10,100,1000 hervorheben und ich dachte 50 funzt nicht

0

Sofern Du einen PCI Bus Slot frei hast, kein Problem.

DP

Danke für die Antwort :)) Mir hat es nur Sorgen gemacht weil die 10,100,1000 hervorheben und ich dachte 50 funzt nicht

0

Wieso möchtest du eine andere Netzwerkkarte kaufen? Das ergibt keinen Sinn :D Die Netzwerkkarte auf deinem Mainboard reicht vollkommen aus. Mach dir da keine Sorgen.

Was du höchstens machen kannst ist ein anderen Router kaufen aber auch das ist unnötig.

Doch ich habe einen pc bekommen wo diese fehlt dewlswegen brauche ich eine ich habe keine onboard

0
@zIOwNzz

Dann kauf lieber bei Mindfactory.de eine Netzwerkkarte und nicht bei Amazon. Amazon ist nicht alles und es gibt viele Shops die sogar preiswerter sind als Amazon !

Ich hab vor Kurzem 2 Akkus gekauft für meinen Mobilen Drucker . Der alte Akku war platt. Unter 12 Euro + kostenloser Versand waren keine 2 Akkus die ich haben wollte bei Amazon zu kriegen. Auf einer Auktionsplattform hab ich dann Inkl. kostenlosen Versand für 10,80€ Sie bekommen ( Beide) .

0

Was möchtest Du wissen?