Funkschlüssel geht nach Batteriewechsel nicht?

5 Antworten

Bei Citroen muss man den Schlüssel an das Lesegerät am Lenkrad halten und dann wird der Schlüssel Installiert. Es gibt Hersteller da geht das nur in der Werkstatt und dafür muss man dann auch ein par € zahlen. Meistens steht das in der Bedienungsanleitung wie das gemacht werden muss.

bei Opel ist es so: Schlüssel auf Kontakt drehen und dann einer der Tasten der FD betätigen, so wird der Schlüssel wieder kodiert, vieleicht ist es bei VW ähnlich, müsste in der Betriebsanleitung stehen

Die Batterie einfach mal umdrehn--wärst nicht der erste dem das passiert!

Der Funkschlüssel muss auf Deinen Wagen neu programmiert werden.

Das riecht aber schwer nach Erpressung seiten des Herstellers! Bei den "teuren" Mercedes ist das kein Problem --neue Batterie rein feddich!

0

Die Vorgehensweise findest du - ja genau - in der Bedienungsanleitung.

Was möchtest Du wissen?