Funkgespräch zwischen Tower und Flugzeug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier mal ein Funkspruch auf Deutsch für einen Sichtflug von und nach Nürnberg. Die Rollkontrolle lassen wir mal weg.

Nürnberg Turm D-ESEL abflugbereit

(Turm) D-EL rollen sie hinter landendem Air Berlin A320 zum Abflugpunkt der Piste 10 und warten dahinter.

(Pilot) D-EL rolle hinter landendem A320 zum Abflugpunkt der Piste 10 und warte dahinter.

(Turm) D-EL Nach dem abheben Linkskurve zum Ausflug über November genehmigt Wind 100° 4 Knoten Piste 10 Start frei

(Pilot) D-EL Nach dem abheben Linkskurve zum Ausflug über November genehmigt Piste 10 Start frei

(Pilot über Pflichtmeldepunkt November) D-EL November Flughöhe 2800 Fuß, erbitte verlassen der Frequenz.

(Turm) D-EL verlassen der Frequenz genehmigt.

(Pilot) D-EL verlasse die Frequenz

und wenns zurück kommt

Pilot: Nürnberg Turm D-ESEL

Turm: D-ESEL Nürnberg Turm

Pilot: D-ESEL C150 VFR Lokal 5 Minuten vor Sierra in 3500 Fuß zur Landung

Turm: D-EL QNH 1013 Piste 28 nächste Meldung Sierra. Auf Ihrer 13 Uhr Position kommt Ihnen unbekannter Verkehr in gleicher Flughöhe entgegen.

Pilot: D-EL QNH 1013, Piste 28 nächste Meldung Sierra, werde auf entgegenkommenden Verkehr achten.

Pilot: D-EL Sierra Flughöhe 2800 Fuß

Turm: D-EL Einflug in die Kontrollzone über Sierra genehmigt. Nächste Meldung Gegenanflug Piste 28.

Pilot: D-EL Fliege in die Kontrollzone über Sierra, werde Gegenanflug Piste 28 Melden.

Pilot: D-EL Gegenanflug Piste 28

Turm: D-EL Wind 200 ° 8 Knoten Piste 28 Landung frei

Pilot: D-EL Piste 28 Landung frei.

(Landung)

Turm: D-EL verlassen Sie die Piste über Charlie und rufen Sie Nürnberg Rollkontrolle Frequenz 118,1

Pilot: D-EL verlasse Piste über Charlie und rufe Nürnberg Rollkontrolle Frequenz 118,1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurgN
05.10.2016, 19:42

Vielen Dank für die Auszeichnung!

Eine kleine Korrektur: Es ist nicht die 13 Uhr Position sondern die 1 Uhr Position.

Grüße

0

Es gibt doch bei youtube genügend Videos aus dem Cockpit, z. B. bei "pilotseyes.tv". 

Da bekommst Du die Originalfunksprüche von den Profis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Start:
(RWY bedeutet Runway, also Start- oder Landebahn)
DLH758: DLH758 ready for departure RWY 18.
Tower: DLH758 (DLH ist der ATC ICAO Code der Lufthansa) wind 03 knots , 5 degrees (je nach wind) , cleared for take off RWY 18.
DLH758: DLH758 cleard for take off RWY 18. (Der Wind wird nicht wiederholt.)
--
Landung:
DLH758: DLH758 established ILS RWY 25L
Tower: DLH758 , wind is 8 knots 2 degrees, cleared to land RWY 25L
DLH758: Cleard to land RWY 25L
--
Natürlich gibt es noch jede Menge anderen Funkkontakt, aber das wäre für gutefrage.ner zu kompliziert. Das da oben ist die einfachste form von ATC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau wei§ ich nicht,  aber start/lande erlaubnis,  welche bahn ,wann, ist alles ok am flugzeug,wetter, anzahl passagiere ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeineAhnungHa
28.09.2016, 20:04

Okay danke, kennt einer von euch den genauen oder ähnlichen Funkspruch?

0
Kommentar von Gefrierleer
28.09.2016, 23:55

Nein das stimmt nicht. Man nennt weder Uhrzeit, Zustand des Flugzeugs noch die Anzahl der Passagiere.

0

Was möchtest Du wissen?