Funkfernsteuerung auf verschieden Lampen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen funkigen guten Tag aus Berlin,

ich empfehle immer die Rademacher DuoFern Teile.

Hier gibt es Aktoren zum Ein- und Ausschalten sogar bis 3600
Watt, Dimmer auch für LED und so weiter.

Das ganze lässt sich über Fernbedienung genauso wie über
Schalter und Taster bedienen und wenn man möchte auch mit dem Handy wenn man
den Homepilot zusätzlich mit einsetzt.

Vorteil des Systems ist: Es handelt sich um eine
Bidirektionale Funkverbindung, welche dafür sorgt, dass der Empfänger (Aktor)
auch ein Signal zurück sendet das der Befehlt empfangen und ausgeführt wurde.

Hier kann man das alles nachlesen:

Viele Grüße der

Luft-i-Kuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abstract85
21.09.2016, 12:01

Vielen Dank für die Antwort!

Welche Teile würde ich genau brauchen?

0

von merten, gira, berker, jung oder busch-jäger gibt es den sogenannten funkbus. ist alles der gleiche brei, beim gleichen zulieferer eingekauft, da kann man lampen mit über funk dimmen und oder schalten. du kannst die verschiedenen sender, die es als klassischen Lichtschalter zum auf die wand pappen, als fernbedienung im tv-fernbedienungsformat oder als schlüsselanhänger mit 2, 4, 8 oder was weiß ich wie vielen kanälen gibt...

kostet halt eben n paar mark 50

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?