Fundstück... geht um leben und tot!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oft schaffen solche Vögel es nicht. Ihr müsst (!) Es schaffen dass er was trinkt, sonst schafft er es nicht. füttert ihn irgendwie. Am besten sucht ihr einen Nottierarzt oder so eine Tierauffangstation da hat bestimmt irgendwas Sonntags auf.. Ich wünsche euch und dem kleinen viel Glück!

Tut mir leid, aber lange macht der arme Kollege es wahrscheinlich nicht mehr mit. Hab auch schon viele Vögel sterben gesehen, ohne es verhindern zu können... wenn ihr einen Garten habt, setzt ihn rein. Wenn er merkt, dass er gleich stirbt, wird er sich unter einem Strauch verkriechen. Den Schritt muss man die Vögel selbst machen lassen. Ich vermute, eure Suche nach Futter könnt ihr euch leider sparen. Aber lad doch mal ein Foto vom Piepmatz hoch, dann kann man dir auch helfen.

Das hier sollte bei der Bestimmung helfen:

http://www.wildvogelhilfe.org/vogelarten/vogelarten.html

Wenn es ein Jungvogel ist, bitte auf der oben genannten Seite dies beachten, ein Link führt zu Fotos von Jungvögeln aller Art: "Achtung: Fotos von Jungtieren vieler Vogelarten finden Sie an dieser Stelle! "

In meinem Tipp "Verletzten Vogel gefunden" nenne ich Links zu Datenbanken mit vogelkundigen Tierärzten.

In meinen Tipps "Hilflosen/verwaisten/nackten Jungvogel gefunden ..." findest du weitere Infos, sollte es sich um einen Jungvogel handeln. Wenn du die Vogelart bestimmt hast, kannst du dir den passenden aussuchen. Dort werden auch Links zu Auffangstationen genannt.

Sollte es sich um einen MAUERSEGLER handeln, kontaktiere bitte die Mauerseglerklinik in Frankfurt oder einen anderen der Kontakte unten, die nennen dir eine geeignete Auffangstation, Mauersegler sind nur etwas für Experten und hilflos aufgefundene Mauersegler - die man keinesfalls in die Luft werfen darf! - bedürfen immer menschlicher Hilfe:

Bitte ruf hier an, die nennen dir eine Auffangstation in deiner Nähe:

Deutsche Gesellschaft für Mauersegler e.V.

Mauerseglerklinik Frankfurt

Sandäckerstraße 43

65933 Frankfurt am Main

Tel.: 069/35351504

Mobil: 0173/3604167 (im Notfall)

Hier auch ein Ansprechpartner:

Hildegard Ostermann - Beratung bei Kleinvögeln (auch Mauersegler)

69427 Mudau

Mobil: 0177/7888969

Und hier:

Mauerseglerhilfe Schwalm-Eder

Mobil: 0160/98320086

Und ich HASSE es, dass ich keine Absätze mehr machen kann!!! :-(

Wie gehts dem Vogel? lebt er noch?

Nee heut nicht mehr -.- der wollt gestern wieder versuchen zu fliegen und hat sich´s genick gebrochen -.-

0

Was möchtest Du wissen?