Fullauto Softair

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst unterscheidet das Waffengesetz in dieser Hinsicht nicht zwischen Feuerwaffen und Luftdruckwaffen. Alles was als Waffe gilt, das ist über o,5 Joule, darf nicht Vollautomatik sein. Ein Grund für den Gesetzgeber damals. Vollautomatik ist ein hinreichendes Kennzeichen für eine Kriegswaffe. Vollautomaten gelten also als Kriegswaffen, soweit über 0,5 Joule, und sind darum verboten, weil Kriegswaffen verboten sind. (Außer für Staat und Behörden).

Ist zwar unlogisch, da man Jahrhunderte mit Einschüssern Krieg geführt hat, aber die Gesetze werden eben manchmal von Regelwütigen Bürokraten gemacht, die keine Ahnung haben.

Ein Rationaler Grund ist aber, nachgeschoben, dass eine Atomatikwaffe durch die hohe Schußfrequenz größeren Schaden verursachen kann, als man es durch die Schußstärke alleine annehmen könnte. Nichttödliche 4 Joule zum Beispiel, können bei Dauerbeschuss doch tödlich sein. Bei YouTube findet man Videos von Softairs, mit denen Bleche und Fernseher zerschossen werden. Prallen die ersten Schüsse noch ab, so gibt unter Dauerbeschuss das Material doch nach, und wird zerstört.

Aha, na das ist doch genau das, wonach ich suchte! Herzlichen Dank für die Ausführliche Antwort! Jetzt ergibt es zumindest einen gewissen Sinn dieses Gesetz ;). Der Grund mit dem Dauerbeschuss klingt auch einleuchtend. Nur merkwürdig, dass es unser Land als einziges Verboten hat, aber das ist ein ganz anderes Thema, was ich hier garnicht Diskutieren will! Also, nochmals herzlichesten Dank.

0

@m00nkuh

freie Waffen nennt man darum freie Waffen, weil man dafür keine Erlaubnis, sprich Waffenschein benötigt! Freie Waffen darf man ab 18 erwerben und besitzen. Mehr gibt es nicht.

Für alle Waffen gibt es aber ein Führverbot. Man darf sie nicht in der Öffentlichkeit mit sich tragen (nicht zugriffbereites Transportieren ist ausgenommen). Besteht die Absicht eine freie Waffe trotzdem mit sich zu führen, Gas- und Schreckpistole, dann benötigt man dafür den "kleinen Waffenschein" der dann zum "Führen" von Schreck- und Gaspistole berechtigt.

Softairs und andere Luftdruckwaffen (auch Gas) dürfen auf keinen Fall geführt werden und dafür kann auch keine Erlaubnis ausgestellt werden.

0

seit wann sind 0,5 j softairs in deutschland verboten ?

sind doch alle erlaubt das einzigste was du nciht darfst ist sie in der öffentlichkeit tragen wenn du das meinst also du darfst damit nicht händchenhaltend durch die stadt rennen

Dann ließ bitte nochmal meine Frage^^. Ich schrieb, dass AEG(Fullauto) mit >0,5J verboten sind. AEGs und GBBs, die mehr als 0,5J haben werden kastriert, bevor sie in Deutschland verkauft werden und mit einem wunderschönen "F" verziert ;) Und die Frage ist halt eben warum das so ist.

0
@Hanfritter

ahhh na klar :D

alles über 0.5 ist ab 18 und benötigt einen "kleinen waffenschein" kostet 60 euro beim ordnungsamt und auch dann darfst du diese waffen kaufen oder ich verstehe immer noch nicht was du willst :D

also wenn ich jetzt eine mit 4 joule bestellen will kommt nur der hinweis auf 18 und das ich mein waffenschein brauch :D

0
@m00nkuh

Dass die ab 18 sind, ist mir auch bewusst, stellt für mich auch kein Problem dar, weil ich schon ein bisschen älter bin. Was mich interessiert ist eben wie es zu so einem Gesetz gekommen ist. Füher nur Fullauto bis 0,08J, jetzt bis 0,5. Wie der Kauf abgewickelt wird ist mir auch klar, da ich schon ein paar Softairs gekauft habe. Aber ich würde halt gerne wissen, welchen Hintergund ein Verbot von AEGs/GBBs mit Fullauto und mehr als 0,5J hat. Oder ist das wieder eines Dieser Gesetze die entstanden sind, weil jemand lust hatte mal ein Gesetz zu verabschieden? ;)

0
@m00nkuh

@m00nkuh

freie Waffen nennt man darum freie Waffen, weil man dafür keine Erlaubnis, sprich Waffenschein benötigt! Freie Waffen darf man ab 18 erwerben und besitzen. Mehr gibt es nicht.

Für alle Waffen gibt es aber ein Führverbot. Man darf sie nicht in der Öffentlichkeit mit sich tragen (nicht zugriffbereites Transportieren ist ausgenommen). Besteht die Absicht eine freie Waffe trotzdem mit sich zu führen, Gas- und Schreckpistole, dann benötigt man dafür den "kleinen Waffenschein" der dann zum "Führen" von Schreck- und Gaspistole berechtigt.

Softairs und andere Luftdruckwaffen (auch Gas) dürfen auf keinen Fall geführt werden und dafür kann auch keine Erlaubnis ausgestellt werden.

0

Was haltet ihr eigentlich von dem Taschen- und cosplaywaffenverbot auf der Gamescom?

ich habe in den nachrichten und im internet gehört, dass in der gamescom 2016 taschen durchsucht werden und cosplayer ihre waffen abgenommen wurden. weil diese auf dem gelände verboten sind, ein ziemlicher schock für cosplayer.

was haltet ihr von diesem verbot?

ich habe ziemliches mitgefühl mit den cosplayern, die ihre waffen nicht auf die convention mitnehmen dürfen.

...zur Frage

Softair Disconnector Verbot?

Hallo zsm. Warum ist der Einbau von einem Stahl Disconnector in Deutschland verboten? Wollte ihn in mein Hk416D einbauen...bis ich das jetzt gelesen habe. Danke im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Darf sic ein 16-jähriger Azubi einen Motorroller kaufen?

Darf sic ein 16-jähriger Azubi einen Motorroller kaufen ?

Wenn er in Monatsraten abbezahlt wird? Ohne Zinsaufschlag.

ist das erlaubt? oder braucht man das einverständnis der Eltern?

...zur Frage

Softair gekauft, Mutter erlaubt es nicht- Was tun?

Hallo, Ich habe mir eine Softairwaffe, die ab 14 Jahren freigegeben ist, über das Internet bestellt. Ich wusste, dass meine Mutter dagegen ist und ich keine Art von Waffe, ob Spielzeug oder nicht, besitzen darf. Nun hat meine Mutter heute früh das große Paket entgegengenommen und wollte wissen was in dem Paket ist, ich machte es auf und als sie sah, dass es eine Softairwaffe ist, ist sie richtig wütend gewesen und hat eine Zeit lang nicht mehr mit mir geredet. Jetzt hat sie noch mal mit meinem Vater telefoniert und am Abend wollen sie nochmal telefonieren und entscheiden, ob ich die Softairwaffe behalten darf, dann aber nur bei meinem Vater oder ob sie zurückgeschickt wird. Was kann ich tun damit ich sie behalten darf? Mein Vater und meine Mutter finden ich bin sehr aggressiv, bloß weil ich mich beschwere, wenn mir etwas nicht passt und dies auch mal etwas lauter sein kann. ich bin übrigens 15 Jahre alt. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Einhandmesser/Rettungsmesser führen

Hallo an alle, ich habe letztens im Radio irgendsoeinen Fall gehört, wo jemand knapp 100€ zahlen musste, weil er ein Einhandmesser bei sich getragen hatte. Google hat bezgl. der "neuen" Gesetzesvorschrift geholfen, die meint, dass ich mein kleines Einhandmesser mit 5cm Klinge nicht mehr in meinem Rucksack ohne Vorhängeschloss tragen darf, geschweige denn in der Hosentasche. So weit nicht gut, aber was solls. Nun zu meiner Frage: Ich hatte immer im Auto ein Rettungsmesser, welches eine einhändige Klinge hat. Darf ich das eigens dafür ausgelegte Messer jetzt nicht mehr im Auto haben, ohne bei der nächste Kontrolle einen Hunderter locken mache zu dürfen? Die Formulierung geschlossenes oder verschlossenes Verhältnis irritiert mich zunehmend... In was darf ich denn jetzt ein Einhandmesser transportieren?

...zur Frage

Getränke Verbot auf Veranstaltung?

Hallo zusammen,ich würde gerne erfahren ob das generelle Verbot von Getränken auf einer Veranstaltung rechtens ist auch wenn diese Regelung NICHT in den AGB's enthalten sondern lediglich in einem "Programmheft" festgehalten ist.Da für die Besucher keine Verpflichtung besteht das genannte Programmheft zu lesen oder sich dieses überhaupt zu besorgen, kann in diesem Fall doch eigentlich nicht auf das Hausrecht verwiesen werden, da dieses für jeden Besucher klar einsehbar sein muss oder liege ich da falsch?Spekulationen helfen nicht weiter aber wenn mir jemand eine fundierte Antwort, eventuell mit verweiß auf geltendes Recht, geben könnte, wäre ich sehr dankbar.Grüße, Tazu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?