Fulcite me floribus oder Stärkt mich mit Traubenkuchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

also ich hab grad mal ins hebräische Original geguckt und das Wörterbuch nach verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten durchgesehen.

"Stärkt mich mit ..." ist ziemlich eindeutig. Aber das, was dich stört, ist ja das danach. Dazu steht im Hebräischen Wörterbuch zum Alten Testament: "(von Palme und Weinstock) Blütenstand, im masoretischen Text Trauben- und Rosinenkuchen (als Reiseproviant), [...] stärkt mich mit Rosinenkuchen! Cant 2,5 (Rudolph) (als Opferkuchen)"

Die Übersetzung im Lateinischen mit Blumen ist also nicht komplett abwegig, sondern hat schon einen Grund, nämlich den "Blütenstand". Vielleicht wussten sie es bei der Übersetzung ins Lateinische nicht besser oder hatten keine Möglichkeit das so auszudrücken aufgrund von fehlenden Vokabeln.

LG

Vielen Dank, dass Du Dir soviel Mühe gemacht hast.

0

Was möchtest Du wissen?