Fuge von Badewanne löst sich

2 Antworten

Da müsstest Du mal vorsichtig mit einem Zahnstocher oder dicken Sticknadel (mit Rundkopf) fühlen, ob es nur bischen vorne ist, oder bis zur Wand locker/lose ist. Wenn das Silikon nicht ordentlich verschmiert wurde, kommt das öfter vor.

Hallo , gut sichtbar , da hat sich das Silikon nicht richtig mit dem

Badewannenrand verbunden, da könnte mit der Zeit Schimmel entstehen.

Entweder ihr beanstandet das beim Vermieter , oder der Firma die das Silikon

angebracht hat , oder ihr repariert das selber.

VG pw

Silikonreste Badewanne entfernen?

Hallo!

Habe heute die Fugen meiner Badewanne mit Silikon ausgefüllt. Leider ein Desaster, habe alles verschmiert. Jetzt habe ich das meiste Silikon mit einem Lappen weggemacht, aber nicht alles weil ich ja sonst die Fuge selbst wieder zerstöre... Wenn das Zeug mal trocken ist, ist es furchtbar schlecht wieder wegzukriegen.

Gibt es vielleicht ein Mittel das Silikon wieder löst? Dann könnte ich das mit einem Lappen aufbringen und alles überflüssige Silokon wieder wegmachen?!

DANKE!

...zur Frage

Fugensanierung der Bodenfliesen im Bad

DIe Fugen meiner Bodenfliesen im Bad sind stark porös und lassen sich dadurch nicht mehr richtig reinigen. Vermutlich hat irgendwer mal versucht, sie weiß zu übermalen, es dadurch aber nur schlimmer gemacht. Nun bröckelt die weiße Farbe stellenweise mal mehr mal weniger und der Fußboden sieht immer dreckig aus.

Zum einen sieht das Ganze sehr unschön aus, zum anderen finde ich es extrem unhygienisch, weil sich die Fugen eben auch nicht mehr richtig Säubern lassen.

  1. Hat jemand Argumente, mit denen ich meinen Vermieter davon überzeugen kann, dass hier dringend Handlungsbedarf ist?

  2. Die Fugen zu entfernen und zu erneuern ist wahrscheinlich extrem aufwändig, oder? Kennt jemand eine andere Lösung?

Herzlichen Dank für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Badewanne abgesenkt

Meine Badewanne hat sich im Laufe der Jahre abgesenkt, jetzt habe ich einen Spalt zwischen Badewanne und Wandfliesen (die Wandfliesen wurden damals leider erst oberhalb der Badewanne angesetzt). Der Spalt ist an der am stärksten betroffenen Stelle 2 cm groß, am anderen Ende der Wanne nur ein paar mm. Habe schon einiges versucht; Silikon hält nicht, wahrscheinlich weil der Spalt zu groß ist, außerdem löst es sich von der Wanne ab und es ist wieder alles undicht. Acrylmasse hat auch versagt. Vor ein paar Jahren habe ich Fensterkitt in den Spalt gepresst - ist jetzt leider brüchig geworden, daher jetzt wieder undicht. Hat jemand eine gute Idee, was ich noch versuchen kann, oder bleibt mir eine größere Baustelle nicht erspart? Der Hut brennt, ich hab im Untergeschoß unterhalb des Bades schon feuchte Flecken an den Wänden. Danke für eure Tipps.

...zur Frage

Ist es üblich, dass bei solchen Glasmosaik Fliesen manche Ecken abgebrochen sind?

Ich will in meinen Badezimmer die Rückwand der Badewanne und der Dusche mit diesen Glasmosaik Fliesen verfliesen lassen. Ich habe mir einmal eine Matte 300 x 300 x 8 mm bestellt damit ich die Farbe sehe und sie gefällt mir wirklich gut.

Nur ein paar Ecken sind abgebrochen. Kann man das verfugen so das man es nicht sieht? würde das dann noch gut ausschauen? Kann die ganze Fliesenecke weiter brechen wenn sie verfugt ist? Manche Ecken haben auf der Oberfläche kleine Kratzer. Könnten sich kleine Kinder daran verschneiden? (siehe Fotos)

Braucht man für solche Fliesen einen speziellen Fliesenkleber? Bez. ein spezielles Material zum Verfugen?

Vielen Dank für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?