Füße über Nacht zusammenbinden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein ausgewachsener Knochen ist hart und hat eine feste Struktur - da lässt sich nichts mehr biegen - ausser man würde den Knochen brechen und durch Schienen korrigiert wieder zusammenwachsen lassen.

Bei Säuglingen wird manchmal eine Beinfehlstellung durch Gips korrigiert.

Die von Dir beschriebene Methode halte ich für sehr fragwürdig und eher unmöglich.

Bei Fussballern passiert das doch auch, nur halt durch laufen ?

0
@chantal49

Fußballspieler, die bereits in sehr jungen Jahren mit diesem Sport beginnen, neigen tatsächlich zu O-Beinen.

Das liegt an der Überbelastung der Muskeln auf der Innenseite des Beines (Kiniegelenk) - das hat weniger mit den Knochen zu tun.

1

Genau wie bei Xbeinen, die werden bei so einer therapie auch ausgeglichen, oder sind das die bänder die gedehnt werden?

0

Mit viel, viel, viel Zeit und Schmerz, vielleicht, allerdings solltest du das dann auch am Tage machen, sonst gehen sie wieder in die ungewünschte Form zurück.

Das funktioniert allerhöchstens bei Babys und Kleinkindern - und ist äußerst fragwürdig!

Bei einem Jugendlichen oder Erwachsenen kann das gar nichts bringen was die Knochenform angeht.

Geh mal zu einem Orthopäden.

Nein, das funktioniert nicht.

Wieso?

0
@chantal49

Weil deine Knochen so stabil sind, dass sie sich nicht "verbiegen" lassen.

1
@chantal49

... und dann?

Dann hast du ausgeleierte Bänder, aber das ändert nichts an deiner Knochenform.

1

Gegenfrage: Wie willst Du das über Nacht, Nacht für Nacht, mit vollem Bewusstsein tun? Indem Du nie schläfst??? ^^

Oder soll da eine Nacht schon ausreichen? ^^

Ist das Antwort genug? *g*

MfG

Nein, ich will es ja nicht ausprobieren:D Aber da stand auch das 1-2h schon reichen;) Aber über nacht wäre es besser

0
@chantal49

Natürlich ist so etwas über Nacht besser, weil TAGSÜBER könntest Du nicht laufen, richtig? *lache* 

0
@chantal49

...überlege mal: wenn du dann nachts aufs Klo mußt? Wie willst du dann da hin kommen?

0

Was möchtest Du wissen?