Füße schwitzen trotz Kälte?

2 Antworten

Vermutlich trägst Du Schuhe, die nicht atmen.

Schuhe aus echtem Leder mit Lederinnensohle oder Wollfilz oder echtem Lammfell oder sonst einem Naturmaterial sind gesünder. Wenn Du zu Schweißfüßen neigst, kannst Du auch Kohle-Innensohlen reinlegen.

Aus Kunststoff nur Stiefel mit Gore-Tex-Membran - also atmungsaktivem Material.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Hallo pups

Möglicherweise haben alkalische Duschmittel oder zuviel Waschen den Säureschutz der Haut abgebaut. Nun versucht sich die Haut durch Schwitzen einen Schutz aufzubauen. Allerdings mit der Nebenwirkung, dass die Verdunstungskälte die Haut unangenehm runter kühlt.

Lass jetzt mal alle Waschungen und desinfizierenden Mittel weg und folge dem Link:

https://www.gutefrage.net/frage/fuesse-schwitzen-stark

Dann hast du schnell wieder trockenen und warme Füsse.

Lieben Gruss mary

Was möchtest Du wissen?