Füße schmerzen und sind aufgerieben besonders an den Zehen (Fußsohle) komplette Fußsohle offen kleine wasserbläschen. Trage "BASF Socken" und s3 Schuhe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bläschen unter der Fußsohle klingt für mich nach Fußpilz, wenns juckt und rissig wird erst recht. Sicherheitsschuhe sind dafür quasi ein optimales Klima weil man darin ja ´ganz gut schwitzt, Pilze mögen es feuchtwarm :(  Dagegen hilft eine Creme aus der Apotheke, die Socken solltest du auf jeden Fall täglich wechseln und bei die "heiße Wäsche" also 60°C+ packen, viel barfuß laufen tut gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bottleco
13.09.2016, 20:26

Hey :)
Danke , denkst du ich sollte neue schuhe kaufen sobald der Pilz weg ist ?
Was kann ich den tun um das schwitzen zu vermindern ?

0

Was möchtest Du wissen?