Für/wegen die/der Haustiere auf Urlaub verzichten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

Ja, ich will sie nicht stressen. 66%
Nein, ich habe einen guten Tiersitter. 33%
Ich kann sie nicht alle mitnehmen. 0%
Mal ja, mal nein. 0%

15 Antworten

Ohne meine Hunde fahr ich einfach nicht weg. Lieber jeden Sommertag an den See das die Hunde planschen können etc. Flugreisen sind gestrichen und groß Party machen ist auch nicht.( Festivals etc) Aber ich habe mich dazu entschieden und zieh das nun auch durch. Ich weiß das viele das nicht verstehen können die z.b. Keine Hunde haben aber für mich stellt sich die Frage einfach nicht ob ich ohne die Hunde weg fahre. Jeder Tag mit ihnen ist mir mehr wert als ein Tag im Urlaub ohne sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, ich habe einen guten Tiersitter.

Ich fahre fliege gelegentlich, einmal im Jahr mindestens, mal in den Urlaub. Meine Mutter passt dann meistens auf unsere Tiere auf und da sind sie sicher in gute Hände. ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, ich habe einen guten Tiersitter.

Ich fahre eh sooo selten in Urlaub (war seit 11 Jahren nicht mehr weg) aber dennoch habe ich eine sehr gute "Ersatzpflegerin" für meine Frettis, so das ich mir da keine Sorgen machen muss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Dies ist unter anderem auch der Grund, warum ich mir nie ein Haustier anschaffen würde. Denn ein Haustier zu besitzen bedeutet auch eine jahrelange Verpflichtung, immerfort für sein Haustier da zu sein. Und ich würde es nicht übers Herz bringen, in den Urlaub zu fahren und das Haustier zuhause zu lassen, auch wenn es während dieser Zeit noch so gut betreut würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Position fehlt bei deiner Umfrage: Meine Tiere kommen mit in den Urlaub

Für Hühner und Katzen habe ich eine Person die alle versorgt. Die Hunde kommen aber immer mit, ich passe meine Urlaubsdestination eben den Tieren an. Flugreisen gibt es deswegen nicht mehr. Wenn wir nicht mit dem Boot unterwegs sind im Urlaub, geht es in Ferienhäuser die mit dem Auto erreichbar sind, die Anschaffung eines Wohnmobil stand mal zur Diskussion ist aber mit mittlerweile 5 Hunden verworfen worden weil zu eng mit Hunden, auf dem Boot hat es aber immer noch genügend Platz für uns alle ;O)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, ich habe einen guten Tiersitter.

Ich werde in den Ferien immer für ein paar Tage oder sogar 2 Wochen meinen Freund besuchen, der echt weit weg wohnt. Währenddessen wird meine Schwester auf die Ratten aufpassen. Aber sowas geht nicht unbedingt bei jedem Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, ich habe einen guten Tiersitter.

kommt auf die art der haustiere an.. ein aquarium wird wohl leichter von anderen zu versorgen sein als ein welpe..

tiersitter sind heute unumgänglich.. oder zumindest verwandte die aushelfen wenn man tiere hat. deswegen muss man ja nicht gleich auf urlaub verzichten..

mitnehmen macht auch nur sinn je nach tierart.. fliegen sollte man mit tieren nur wenn es wirklich notwendig ist.. wegen urlaub würde ich sowas meinen katzen oder meinem hund nie zutrauen!

Ich habe aber derzeit aber einen Welpen.. und werde bis zum Sommer auf urlaub verzichten, da er noch zu klein für eine Trennung wäre..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Wenn du z.b. deinen Hund nicht weggeben willst oder es niemanden gibt der in der Zeit auf das Haustier aufpasst würde ich schon auf Urlaub verzichten, denn wenn man sich eines kauft geht man auch eine Verantwortung ein und nicht um es wieder wegzugeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Für unsere Katze haben wir damals 17 J. auf Urlaubsfahrten verzichtet.

Wenn wir heute in Urlaub fahren, nur dorthin, wo wir unseren Chihuahua mitnehmen können. Ansonsten würden wir wieder jederzeit verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Wohle meiner Hündin verzichte ich auf jede Urlaubsreise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Für mich garkeine frage! Nachts ohne meine Schmuser ist kein Urlaub :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

kommt natürlich auf die tiere an. vorallem bei katzen sollte man aber verichten.

hunde kann man mitnehmen und kleintiere vielleicht versorgen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, die Tiere optimal versorgen zu lassen, dann ja. Das muss die Verantwortung für die Tiere mit sich bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Wir verzichten generell auf Urlaubsreisen,wegen unseren Tieren. Für mal ein Wochenende kommen die Züchter und passen auf unsere beiden Hunde auf und versorgen die anderen Tiere. Das kommt einmal im Jahr vor. Wir brauchen keine Reisen,bei uns zu haus ist es sowie so am schönsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich will sie nicht stressen.

Ich habe 6 Jahre auf Urlaub verzichtet, da ich keinen geeigneten Catsitter finden konnte. Jetzt steht im April als Test die ersten 3 Nächte Kurz-Trip an, da ich endlich einen nette Catsitterin finden konnte. Wenn das gut läuft, bin ich happy. Die Verantwortung sollte man übernehmen können, was nützt mir eine Woche Urlaub, in der ich mich doch nicht entspannen kann, weil ich mir Gedanken um meine Kater machen muss? Das bringt keinem was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?