Fuerteventura- was kann man unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Shoppingcenter gibt's in jeder größeren Stadt auf Fuerteventura. Vielleicht wäre ja auch der Zoo von La Lajita (es gibt einen kostenlosen Bustransfer) etwas für dich. Krokodilshow, Seelöwenshow, Greifvogelshow und jede Menge anderes Getier :).

Ansonsten gibt es noch den Baku Freizeitpark in Corralejo. Wenn es sportlich zugehen soll, dann bieten dir an deinem Urlaubsort sicher diverse Anbieter 'Freizeitbeschäftigungen' an: Surfen, Windsurfen, Tauchen, Schnorcheln, Kiteboarden, Quad und Buggytouren (als Mitfahrer), Segeln, Mountain-Biking, Segway fahren und so weiter und so fort...

Bei fuerteinfo.net findest du reichlich Angebote um deine Freizeit abseits vom Strand zu gestalten. Aber es kommt auch darauf an, in welchem Ort du deinen Urlaub verbringen wirst. Wenn du z.B. in Esquinzo bist, dann musst du für fast alles mit dem Bus irgendwo hinfahren - ausser du nutzt die hoteleigenen Angebote.

Wie auch immer - viel Spass auf Fuerte...

Wenn die Strände am wichtigsten sind dann ist Feuertaventura echt TOP aber sonst wirklich keine Reise Wert. Und um gottes Willen bucht keine Quads und Buggy Touren es ist sowas zum einschlafen.Habe nirgendswo solche schlechte Ausflüge erlebt!!!! Man fährt mit 15km/h durch Staub und karge Landschaft, und weh man tritt einbischen auf das Gas, dann kommt ein böser böser Mann!! Auf der Insel herscht ein absolutes MONOPOL! Man kann nirgendswo Quad nur für sich selbst mieten. Schade...

du kÇonntest Wellenreiten lernen oder Windsurfen. Schnorcheln, Kajak Touren oder mit dem Katamaran (auch mit Eltern). schau mal unter http://watersports-fuerteventura.com sonnige Gruesse aus Fuerteventura

Du kannst zum beispiel einen der afrikasnischen Märkte besuchen wo es zwar viele fake klamotten gibt aber auch echte.

Was möchtest Du wissen?