Fürsorge für 15 Jährige?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein recht auf ein eigenes bett und ein eigenes zimmer hat das kind nicht. warum kann sie nicht mit anderen geschwistern in einem zimmer schlafen? auf der anderen couch ist es nicht verboten, sein kind auf der couch schlafen zu lassen. sie hat also einen schlafplatz und ob die wohnung klein oder nicht ist, spielt keine rolle.

wenn das jugendamt die in-obhutnahme des kindes anstrebt, dann wird sie das kind mitnehmen. du hast weder die finanziellen mittel das kind durchzubringen, noch die lebenserfahrung um ein kind von 15 jahren zu erziehen. du kannst also garnichts erwirken. sie ist in einem heim, ehr einer wohngruppe für jugendliche besser aufgehoben.

Das wird sicher kein Gericht zulassen .. sie wird erstmal ineiner Einrichtung / Wohngruppe wohnen und zwar bis sie volljährig ist

Ich bezweifle stark dass das funktionieren wird

Nein, das geht nicht. 

Was möchtest Du wissen?