Fürchtet ihr euch vor etwas, vor dem man sich nicht fürchten muss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja vor 2 Sachen.

Ballons (Weil die jederzeit und unkontrolliert platzen können)

und laute Geräusche. Also keine laute Musik sondern eher Presslufthammer, Bohrmaschinen, Sirenen etc. Da muss ich mich immer zusammenreißen, um keine Panik zu bekommen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
02.06.2016, 10:03

Das sind Phobien

0

Ich habe seit ich zum ersten Mal einen Trailer gesehen habe, panische Angst vor dem Film "The Grudge". Alles was auch nur ansatzweise mit dem Geräusch oder kleinen Mädchen mit langen schwarzen Haaren und weissen Kleidern zu tun hat, wird von mir ausnahmslos wegradiert. Ekelhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesbaTop
02.06.2016, 10:09

Vielleicht hilft ja folgender Fakt: Das Geräusch aus The Grudge (Also dieses komische knattern) wurde (aus Mangel an Ideen) gemacht indem man einen Finger über einen Kamm streicht.

Wenn du dieses Geräusch hörst weißt du nun, dass es nix weiter is als ein Kamm und ein Asiate, der im Tonstudio darüber streicht

2

Ich fühle mich sehr unwohl, wenn ich über eine Brücke fahre, unter der Wasser fließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bei mir ist das so wenn ich einen Hund sehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
02.06.2016, 09:56

"Ausgenommen sind Phobien und die Angst vor Tieren." Darfst dir auch gerne die Beschreibung zur Frage durchlesen.

1

Was möchtest Du wissen?