Für Zählerablesung Geld sparen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Berechnung und Verteilung der Heizkosten darf auf die Mieter umgelegt werden, das ist rechtens. Ich vermute, dass die Bezeichnung einfach nur unglücklich ist, aber in Wirklichkeit nur die Erstellung der Abrechnung gemeint ist, was in Ordnung wäre. Frage bei Deinem Vermieter einfach mal direkt nach, um diese Frage zuerst aufzuklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?