Für wie viele Menschen hätte die Erde platz?

Support

Hallo drawgun,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Und herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die bewohnbare Oberfläche der Erde ist nur zu einem ganz kleinen Prozentsatz ausgefüllt. Die Erde könnte locker das dreifache der heutigen Bevölkerung beherbergen. Das Problem ist vielmehr wie sich die Menschheit auf dem Planeten verteilt, wovon sie leben will, woher sie Wasser und Nahrung beziehen will und so weiter.

Es dürfte nicht allzu schwer sein, die Landoberfläche der Erde im Internet herauszufinden. Dann muss man nur noch annehmen, dass ein Mensch mit zwei Quadratmetern auskommt (er muss ja auch mal schlafen können), schon kannst du rechnen...

(Landoberfläche / 1 qm) Menschen, mit folgenden Vereinfachungen: Auf jedem Punkt der Landoberfläche der Erde können Menschen stehen (d. h., es gibt z. B. keine Bäume, dornigen Hecken, steilst abschüssigen Flächen und mit Lava gefüllte Vulkankrater), die Oberfläche wird nicht künstlich erweitert (mehrstöckige Häuser), kein Mensch steht auf anderen, kein Mensch schwimmt bzw. steht in Gewässern, und 1 Mensch braucht 1 qm Fläche zum Stehen.

Eine exakte Antwort ist nicht möglich, da dann ja die ganzen Faktoren einbezogen werden müssten, die hier der Einfachheit halber außen vor gelassen wurden.

Was möchtest Du wissen?