Für wie viel verkaufe ich meinen laden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Frage ist nicht schön gestellt - für wieviel kann ich meinen Laden anbieten. Verkauft hast du ihn nicht bzw weißt du auch nicht ob du ihn zu deinen Vorstellungen verkaufen kannst. 

Bei einem Business wird der 5-8 fache Jahresgewinn als Basis für den Firmenwert herangezogen. Schwächen der Markt ist es weniger - fehlt einem andern Juwelier genau die Fläche die du aktuell führst, so wird er mehr bezahlen. Stammkunden, Kundenadressen, dein Markenname, hat ja alles Wert falls vorhanden. 

Die Hardware ist aber eine andere Geschichte. Nach 5 Jahren würde ich bei richtig anständigem Zeug von 40-50% der Gestehungskosten ausgehen. Verhandlungsstart kannst du ja auf 60-70% der Gestehungskosten gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob dein Nachmieter das alles übernehmen will, must mit ihm absprechen - wenn er es nicht will, baust es aus - was und wie du anstellst interessiert den Vermieter nicht. 

Wer weiss in welcher Branche der neue Mieter gedenkt zu arbeiten

wie wird das den berechnet ?

gute Frage - du bist auf den Nachmieter angewiesen - was er bereit wäre zu zahlen. 

der Vermieter kann dir auch den Rückbau deines Umbaus auferlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir der Laden nicht gehört kannst du ihn nicht verkaufen. Du kannst lediglich einen Abstand vom neuen Mieter fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?