für wen schlägt mein herz?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So so, Du hast also zwei Typen am Start und das klingt für mich so ein wenig als hättest Du zwei Pferde am Start die aber erst noch durch die Ziellinie kommen müssen.^^ Immerhin Du bist zwar bereits 18 Jahre alt aber ich könnte mir auch vorstellen, das Du genügend Zeit hast um beide Pferde, sorry beide Typen sozusagen auf Herz und Nieren zu prüfen denn auch wenn sie noch so toll sind, irgendwelche Macken werden sie mit Sicherheit auch haben und die gilt es zu finden. Ich kann aber auch keinen Grund dafür erkennen warum Du dich unbedingt so schnell entscheiden musst, vielleicht nimmt dir der eine oder andere die Entscheidung auch ab und entscheidet sich selbst für eine ganz andere. Ich gehe auch davon aus, das Du mit beiden befreundet bist und von daher bleibe es vorerst auch und früher oder später wirst Du auch in der Lage dazu sein die vorhandenen Unterschiede auszumachen und dann wird dir auch die Entscheidung wenn sie dann noch zu Debatte stehen sollte auch leichter fallen.

Danke fürs Sternchen.

0

Ich kenne deine Situation. Und ich rate dir: lass es sein. Solche Entscheidungen bringen dir wirklich nichts ! Man kann nicht wirkliche Gefühle für zwei Menschen haben. Du solltest auf die große Liebe warten, denn da brauchst du nichts zu entscheiden, du weißt es einfach ! Damals, als ich in der Situation war, (auch mit beiden rein gar nichts gehabt) habe ich mich für einen entschieden, aber mit dem ist es auch schon lange vorbei und ich hab meine große Liebe gefunden. Mit ihm bin ich glücklich seit 4 Jahren zusammen . Deswegen rate ich dir, sowas bringt nichts. Wenn wahre Gefühle im Spiel sind dann merkst du es einfach, lass dein Herz entscheiden welchen Weg du gehen willst. Mach deine Erfahrungen und wer weiß, vielleicht ist es bei dir anders.

Dankeschön! :) ich hab mich auch schon paar mal gefragt ob es denn wahre liebe sein kann wenn man an zwei Typen hängt. Aber ich denke du hast recht. Vielen Dank :)

0

Wenn du verliebt wärst dann würdest du die Frage nicht stellen. Richtig lieben kann man nur einen von beiden. So ist es eine Liebelei von dir.

Hey. (: Ich kenn deine Situation nur zu gut. (: Ich hab aber nur einen Rat, der bis jetzt bei mir immer geklappt hat. Du hast dich ja bestimmt nicht in beide gleichzeitig verliebt, oder? Denn sonst: Nimm den zweiten, denn wenn der erste richtig richtig gewesen währe, fändest du den zweiten nicht auch richtig. Ich weiß ist kompliziert. :D aber wahr.

Wenn du nicht weiß wer von beiden DER einzigste Richtige ist, solltest du von BEIDEN die Finger von lassen. Erst wenn du dir sicher ist, solltest du diese Entscheidung treffen. Solange du dich mit beiden verstehst ist es doch gut so, lass es auch so weiter laufen, der richtige wird dir dann schon mehr ins Auge fallen, wenn nicht, dann sind beide nicht die richtigen.

lg Colo

Ps. Stehen beide Typen denn auch auf dich?

Ja tun sie. Ich wünschte es gäbe nur einen von ihnen. Sie sind so unterschiedlich. Es ist gar nicht möglich sie zu vergleichen. Deswegen ist es auch so schwer. Und mein Herzen verstehe ich gar nicht. Aber ich denke du hast recht und ich sollte so weiter machen wie bisher. Dankeschön :)

0

Entweder beide vergessen oder du küsst beide, und nimmst den bei dem du dich besser fühlst?

Beachte an welchen von beiden du mehr oder zuerst denkst. halte abstand und schau wen du mehr vermisst. mfg

PS: ich weiß bereits von beiden, dass sie Gefühle für mich haben

Dann ist es wohl keiner von beiden.

Was möchtest Du wissen?