Für wen ist wohl Jesus?


19.05.2022, 05:04

wenn gott sagen würde er muss sich entscheiden sonst werden beide länder zerstört inklusive aller zivilisten?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sollst nicht töten beide Länder tun es.Allso für keins.

Gott liebt alle Menschen gleich und beschützt alle Menschen gleich. Er ist nicht einfach für irgendjemanden, er ist für alle. Er will das der Krieg aufhört, er findet es genauso schrecklich wenn ein Ukrainischer Mensch stirbt, und wenn ein russischer Mensch stirbt.

In der Bibel steht, er liebt den Mörder genausoviel wie sein Opfer. Er hat alle Menschen geschafft, und liebt sie alle. Er stellt sich nicht auf irgendeine Seite, er stellt sich auf die Seite der Menschen. Aller Menschen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn dem so wäre, müssten keine unschuldigen Frauen, Kinder, Männer in diesem Krieg sterben. Er stellt sich auf die Seite aller Menschen ? Wenn dem so wäre, würde er verhindern, was an Mord und Totschlag auf dieser Welt passiert.

0
@Ontario

Er kann es nur verhindern, wenn die Menschen es zulassen. Er kann nur mit dir reden, wenn du auch hinhörst.

Wenn die Menschen blind und egoistisch und böse sind, dann kann Jesus so viel er will versuchen, es zu ändern. Aber solange die Menschen ihn nicht im Herzen haben und auf ihn hören, kann er nichts tun. Er hat den Menschen ja die Freiheit für einen freien, eigenen Willen gegeben. Der Mensch entscheidet selbst, er ist ja keine Marionette von Gott.

0

Komische Frage

natürlich ist gott für kein Land sondern für Menschen die mit ihm sein wollen seien es ukrainer oder russen

Wollen mal sehen, wofür Jesus nach eigener Aussage gekommen ist:

Ich bin gekommen in die Welt, ein Licht, auf dass, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe. Johannes 12:46

Denn des Menschen Sohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, das verloren ist. Lukas 19:10

Denn auch des Menschen Sohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zur Bezahlung für viele. Markus 10:45

Denn ich bin vom Himmel gekommen, nicht dass ich meinen Willen tue, sondern den Willen des, der mich gesandt hat. Johannes 6:38

Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich für die Wahrheit zeugen soll. Wer aus der Wahrheit ist, der höret meine Stimme. Johannes 18:37

Wir sind alle gleich vor Gott. Wir Menschen sind es, die Kriege beginnen, es ist unsere Aufgabe eine Geisteshaltung zu finden, die Kriege beendet. Jesus kam, um uns dabei zu helfen, diese Haltung zu finden, nicht um Partei zu ergreifen.

wenn gott sagen würde er muss sich entscheiden

Er ist für die oder ( je nach Standpunkt) bei denen mit denen Christus immer ist.

Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! - kath.net

kath.net/news/70239

Die Worte Jesu »Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken« (Mt 11,28) zeigen den geheimnisvollen Weg der Gnade,…

Mögliche Kriegsverbrechen: Weltstrafgericht schickt Ermittler in die ...

tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-strafgerichtshof...

Butscha, Irpin, Borodjanka - Berichte über Kriegsverbrechen der russischen Armee im Raum Kiew sorgten weltweit für Entsetzen. Nun soll ein…

Human Rights Watch: Beweise für russische Kriegsverbrechen

stern.de/politik/ausland/ukraine-krieg-human-rights...

Nun hat Human Rights Watch neue Erkenntnisse zu Kriegsverbrechen veröffentlicht. Die internationale Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch…

Gottesdienst am 13.9.2020: Zachäus - unglaubliche ... - Bibelwelt

bibelwelt.de/zachaeus-umkehr

Zachäus’ Umkehr – eine unglaubliche Wundergeschichte.

Olena übersetzt abgehörte Telefonate russischer Soldaten

deutschlandfunk.de/stimmen-aus-dem-krieg-olena...

Das ukrainische Verteidigungsministerium lässt Telefonate von russischen Soldaten in der Ukraine abhören. In diesen Telefonaten sprechen die oft…

Was möchtest Du wissen?