Für welchen Zeitraum verschreibt der Frauenarzt die Pille?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu meiner Zeit war es ab 12 bzw. Wenn ein Mädchen ihre Periode bekam und zugab das sie Sexuell aktiv ist oder zumindest mit dem Gedanke spielt Sexuell Aktive zu werden. Allerdings habe ich gehört das es heute Strenger sein soll. Demnach kann ich nur vom Hören sagen das es ohne Einwilligung der Eltern erst ab 13 oder gar 14 geht.

Letzteres kann ich nur vom Hören sagen, nicht vom wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
isebise50 12.11.2016, 22:30

Frage nicht verstanden?

1

Normalerweise immer für ein Quartal, also 3 Monate. Das geht auch länger, in Fällen wie deinem.

Da du sie aber zum ersten Mal nehmen wirst, kann es sein, dass der Arzt das nur ungern tut, immerhin muss man ja erstmal sehen, ob und wie du sie verträgst und wenn nicht, ob eine andere Pille besser passt. Das kann er ja kaum überprüfen, wenn du so lang weg bist.

Das besprichst du aber am besten mit deinem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verschreiben einem auf Nachfrage auch Pillen für 6 Monate, aber ungern wenn du sie zum ersten mal nimmst. es kann gut sein, dass du diese nicht verträgst und noch ein anderes Präparat ausprobieren musst.  
Geh rechtzeitig hin, so das du sie ein, zwei Monate vorher testen kannst. Es gibt echt komische Nebenwirkungen, die man nicht in einem fremden Land erleben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sagt du gest is Ausland dan ist dad sicher machbar und somit kein Problem . War bei mir auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise für ein Quartal

Nur: wozu brauchst Du die auch im Ausland? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lluisaT 12.11.2016, 21:59

In erster Linie als Absicherung, man weiß ja nie und dann lieber vorsorgen als am ende dumm dazu stehen.

1
isebise50 12.11.2016, 22:31

Kann man im Ausland nicht schwanger werden?

0

Was möchtest Du wissen?