Für welchen Master entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Master Ägyptologie, weil dir bei Religionswissenschaft die Museen wegbrechen. Denk dran, dass du auch durchaus an der Uni arbeiten kannst.

Was hast du denn bereits fuer Arbeitserfahrungen in Form von Praktika oder Nebenjobs sammeln koennen? Ich denke, dass das am Ende wichtiger sein wird, als die Wahl des Masters. Man kann es auch mit einem exotischen Fach zu etwas bringen, muss da aber umso mehr Eigeninitiative zeigen und vor allem sehr gut darin sein. Je mehr praktische Erfahrung du am Ende des Masters hast, desto besser.

Ich wuerde zu Aegyptologie tendieren, um weiter Wissen zu sammeln und dich zu spezialisieren.

Mein Tipp: Nimm dass, was du am interessantesten findest!

Ich würde dir jedoch Religionswissenschaft empfehlen, da man mit diesem Studiengang einige Themen in den Medien besser verstehen kann und da Religionen auch oftmals Aktuell in den Medien sind (zB. Nahostkonflikt, Salafismus oder Islamunterricht in Deutschland). Die Jobaussichten wären dann auch vielleicht besser.

Letztendlich ist die Entscheidung dir überlassen.

Gruß risaleinur!

Was möchtest Du wissen?